♥ → 

Dirty Difficult Dangerous

OT: Dirty Difficult Dangerous

Wissam Charaf // Frankreich, Italien, Libanon, 2022
// FF2022
Film Website

zurück

Inhalt

Cineastisches Edelmetall aus dem Nahen Osten: Die mediterrane Koproduktion verbindet Fantastisches mit Klassenkampf in einem heiter-melancholischen Wechselspiel. Beirut, Libanon, heute. Ahmed, ein syrischer Flüchtling, und Mehdia, eine äthiopische Hausangestellte, verbindet eine unmögliche Liebe. Während Mehdia versucht, im Angesicht ihrer herrischen Arbeitgeber ihre Würde zu behaupten, schlägt sich Ahmed mit dem Verkauf von Metallschrott durchs Leben. Die beiden Liebenden haben nichts zu verlieren. Eines Tages ergreifen sie ihre Chance, kehren Beirut den Rücken und vagabundieren durch ein bankrottes Land. Aber Ahmeds Körper macht ihm zu schaffen: Er verwandelt sich langsam zu Metall.

Regie

WISSAM CHARAF (*1973 in Beirut) ist ein libanesisch-französischer Regisseur, Kameramann und Redakteur. Seit 1998 arbeitet er für den deutsch-französischen Sender ARTE. Dirty Difficult Dangerous ist sein zweiter Spielfilm, der in diesem Jahr die Sektion Giornate degli Autori in Venedig eröffnete.

Trailer

Kino-Vorführungen

01.10.
22:15
Gäste

Passage

Tickets

08.10.
22:30

Cinemaxx 3

Tickets

Info

Dirty Difficult Dangerous

Arabisch

Kaleidoskop//FF2022


Frankreich, Italien, Libanon

2022

83 min

OF mit deutschen UT

Wissam Charaf

Wissam Charaf, Mariette Désert, Hala Dabaji

Clara Couturet, Ziad Jallad, Rifaat Tarabay, Darina Al Joundi, Ghina Daou, Rami Fadel, Adam Alothman

Charlotte Vincent, Katia Khazak, Marco Valerio Fusco, Micaela Fusco, Pierre Sarraf

Martin Rit

Pierre Bompy

Clémence Diard

Zeid Hamdan

Tom Mattei

Thomas Marini

Sandie Galan Perez

Intramovies

Aurora Films

Intramovies; Né à Beyrouth Films

Intramovies, Maria Lanfranchi: maria@intramovies.com

Tags

GesellschaftGlobalisierungIslamische Welt(en)Liebe & RomantikMigration & Heimat

Förderer und Hauptpartner