♥ → 

 

 

Filmfest Hamburg
28.9. – 7.10.2023

#FFHH23

 

FOTOGALERIE FILMFEST 2022

30. Januar 2023

Februar-Starts

Drei FILMFEST HAMBURG-Filme starten in den nächsten Wochen im Kino, darunter Human Flowers of Flash, der 2022 beim Filmfestival Locarno Weltpremiere feierte.

30. Januar 2023

Historiendrama aus Island

FILMFEST HAMBURG und Freundeskreis Filmfest Hamburg e.V. laden am 14. Februar um 19.30 zur Filmvorführung von Godland ein. Der Film von Hlynur Pálmason feierte 2022 beim Filmfestival in Cannes Weltpremiere. 

27. Januar 2023

Nominierungen und Preise

Einige Filme aus den letztjährigen Programmen sind für wichtige nationale und internationale Auszeichnungen nominiert oder bereits ausgezeichnet worden. Für den französischen Filmpreis »César« geht Dominik Nolls Thriller In der Nacht des 12. mit zehn Nominierungen ins Rennen.

24. Januar 2023

Academy Awards

Insgesamt neun Mal in acht Kategorien wurde Martin McDonaghs Film The Banshees of Inisherin für die Academy Awards nominiert. Und noch weitere FILMFEST-Filme von 2022 stehen auf der Liste.

11. Januar 2023

4 x Golden GLobes

The Banshees of Inisherin und Argentina, 1985 sind gestern in Hollywood mit den Golden Globes ausgezeichnet worden.

3. Januar 2023

Januar-Starts

Fünf FILMFEST HAMBURG-Filme aus dem letztjährigen Programm starten in den nächsten Wochen im Kino.

3. Januar 2023

Liebesgeschichte aus Bolivien

FILMFEST HAMBURG und Freundeskreis Filmfest Hamburg e.V. laden am 9. Januar um 19.30 zur Filmvorführung von Utama ein. Der Film von Alejandro Loayza Grisi wurde beim Sundance Film Festival 2022 mit dem großen Preis der Jury ausgezeichnet.

22. Dezember 2022

Vornominierungen

Die Academy of Motion Picture Arts and Science hat die Vornominierten für die Oscars in der Kategorie Bester internationaler Film veröffentlicht. Auf der Liste mit insgesamt 15 Filmen steht unter anderem der polnische Beitrag, EO von Jerzy Skolimowski, der heute in den deutschen Kinos startet.

11. Dezember 2022

Europäische Filmpreise

Ruben Östlunds Film Triangle of Sadness wurde mit insgesamt vier European Film Awards ausgezeichnet, unter anderem als bester europäischer Film. Weitere Auszeichnungen gingen an Small Body (Piccolo Corpo) und EO.

Förderer und Hauptpartner