♥ → 

Boy from Heaven

OT: Walad Min Al Janna

Tarik Saleh // Schweden, Frankreich, Finnland, 2022
Spielfilm // FF2022
Film Website

zurück

Inhalt

Im Herzen des Islam: Der Thriller spielt an der al-Azhar-Universität in Kairo und entlarvt die von politischen Machtspielen geprägte ägyptische Gesellschaft. Für Adam, Sohn eines einfachen Fischers, geht mit einem Stipendium für die renommierte al-Azhar-Universität ein Traum in Erfüllung – sie ist das Epizentrum der islamischen Welt. Als der Direktor der Universität vor den Augen seiner Studierenden plötzlich stirbt, beginnt ein Machtkampf um dessen Nachfolge. Der dubiose Regierungsbeamte Ibrahim engagiert Adam als Informanten und bringt ihn damit nicht nur zwischen die Fronten der religiösen und politischen Eliten des Landes, sondern auch in Lebensgefahr.

 

Offizieller Beitrag Schwedens für die Oscars 2023

 

 

Präsentiert von

Regie

TARIK SALEH (*1972 in Stockholm) hat ägyptische Wurzeln und arbeitet als Regisseur, Animator, Graffitikünstler, Produzent und Schriftsteller. Boy from Heaven wurde nach der Weltpremiere im Wettbewerb in Cannes mit dem Preis für das beste Drehbuch ausgezeichnet.

Trailer

Kino-Vorführungen

04.10.
18:30
Gäste

Abaton

Tickets

08.10.
19:00

Passage

Tickets

Info

Walad Min Al Janna

Spielfilm

Arabisch

Kaleidoskop//FF2022


Schweden, Frankreich, Finnland

2022

125 min

OF mit deutschen UT

Tarik Saleh

Tarik Saleh

Tawfeek Barhom, Fares Fares, Mohammad Bakri, Makram J. Khoury, Sherwan Haji, Mehdi Dehbi

Kristina Åberg, Fredrik Zander

Pierre Aïm

Pontus Borg

Theis Schmidt

Krister Linder

Roger Rosenberg

Denise Östhold

Ceren Sena Akgun

X Verleih AG

Memento International

Atmo

Memento Production; Bufo; Film i Väst; Sveriges Television; Mikael Ahlström Films; Haymaker; ARTE France Cinéma; Post Control; Final Cut For Real

Memento International; Memento Distribution; Movies Inspired

X Verleih AG, Sophie-Luise Werner: s.werner@x-verleih.de

Tags

Coming of AgeGesellschaftGewaltGlaubenIslamische Welt(en)Politik & MachtTod & TrauerVater

Förderer und Hauptpartner