♥ → 

Schneller als die Angst

OT: Schneller als die Angst

Florian Baxmeyer // Deutschland, 2021
Spielfilm // FF2021
Film Website

zurück

Inhalt

Eine Frau kämpft gegen die Schatten ihrer Vergangenheit. FILMFEST HAMBURG zeigt die ersten beiden Folgen der sechsteiligen Serie. Die aufstrebende LKA-Zielfahnderin Sunny Becker (Friederike Becht) kommt nach einer Vergewaltigung in den Polizeidienst zurück und versucht, den geflohenen Frauenmörder André Haffner (Felix Klare) zu fassen, bevor er wieder zuschlägt. Die dramatischen Ereignisse und Sunnys Suche nach ihrem Vergewaltiger stellen den engsten Kreis ihrer LKA-Arbeitsfamilie und ihre Beziehung auf die härteste Probe ihres Lebens. Denn mitten in der hochriskanten Fahndung scheint ihr Gegenspieler jeden ihrer Schritte vorhersehen zu können. Sunny muss sich dem Mann stellen, der fest entschlossen ist, ihr Leben zu zerstören.

Regie

FLORIAN BAXMEYER (*1974) studierte an der Hamburg Media School. Sein Abschlussfilm Die rote Jacke (2002) erhielt u.a. den Studenten-Oscar. Seither hat er Kino- und Fernsehfilme inszeniert, darunter zahlreiche Tatort-Folgen.

Kino-Vorführungen

08.10.
18:00
Gäste

Cinemaxx 3

Tickets

Info

Schneller als die Angst

Spielfilm

Deutsch

Televisionen//FF2021


Deutschland

2021

90 min

OF

Klaus Arriens, Thomas Wilke

Friederike Becht, Christoph Letkowski, Felix Klare, Andreas Döhler, Thomas Loibl, Oleg Tikhomirov, Lisa Hrdina, Golo Euler, Stephanie Japp, Carina Wiese, Sarah Bauerett

Sam Davis, Kim Fatheuer

Marcus Kanter

Matthias Richter

Friederike Weymar

Michael Kadelbach

Frank Godt

Majie Pötschke

Cornelia Mareth, Maria Rölcke

Barbara Süßmann (ARD Degeto), Christoph Pellander (ARD Degeto), Adrian Paul (MDR), Jana Brandt (MDR), Johanna Kraus (MDR)

Beta

Rowboat Film- und Fernsehproduktion GmbH im Auftrag von ARD Degeto und MDR für die ARD

Silke Beckmann, Rowboat Film- und Fernsehproduktion GmbH: silke.beckmann@rowboat.tv

Tags

ActionArbeitErinnerungenFamilie & BeziehungenFrauenGenreGesellschaftGewaltKrimi & ThrillerTod, Trauer & Trauma

Förderer und Hauptpartner