♥ → 

Rojek

OT: Rojek

Zaynê Akyol // Kanada, 2022
Dokumentarfilm // FF2022
Film Website

zurück

Inhalt

DOKUMENTARFILM Im Herzen der Finsternis: Der Film taucht tief in die Welt von Dschihadisten in den Gefängnissen Kurdistans ein. Durch den Einsatz mehrheitlich kurdischer Streitkräfte ist die dauerhafte Errichtung eines IS-Kalifats im Nahen Osten gescheitert. Bis heute sitzen Tausende von Mitgliedern des Islamischen Staates – Männer, Frauen und Kinder – in Gefängnissen im Norden Syriens. In seltener Offenheit sprechen die oft aus Europa stammenden Extremisten über ihre Ideologie, ihre Erfahrungen und Motivationen für ihre Taten. Gleichzeitig zeigt der Film Eindrücke aus einer Region, die gezeichnet ist vom brutalen Krieg der Vergangenheit und die den brüchigen Frieden der Gegenwart zu verteidigen sucht.

Regie

ZAYNÊ AKYOL (*1987 in der Türkei) studierte in Montreal an der Université du Québec Kommunikation und Film. 2016 veröffentlichte sie ihren ersten Dokumentarfilm Gulîstan, Land of Roses, der auf internationalen Festivals Erfolge feierte. Akyol ist auch als Produzentin und Fotografin tätig.

Trailer

Kino-Vorführungen

03.10.
20:45
Gäste

Studio

Tickets

05.10.
21:00
Gäste

Metropolis

Tickets

Info

Rojek

Dokumentarfilm

Arabisch, Englisch, Französisch, Kurdisch

Veto!//FF2022


Kanada

2022

128 min

OF mit engl. UT

Zaynê Akyol

Zaynê Akyol

Audrey-Ann Dupuis-Pierre, Sylvain Corbeil, Zaynê Akyol

Nicolas Canniccioni, Arshia Shakiba

Sylvain Brassard, Arshia Shakiba

Mathieu Bouchard-Malo

Roger Tellier-Craig

Audrey-Ann Dupuis-Pierre

Andana Films

Metafilms

Andana Films: contact@andanafilms.com

Tags

DokuGesellschaftGewaltGlobalisierungIslamische Welt(en)KriegRegisseurinnenTraumaQuébec

Förderer und Hauptpartner