♥ → 

Piaffe

OT: Piaffe

Ann Oren // Deutschland, 2022
Spielfilm // FF2022

zurück

Inhalt

Ein ebenso einzigartiger wie bizarrer Liebesbrief an die weniger anerkannten Zauberer des Kinos und zugleich eine verspielte Hymne auf das Anderssein. Als Zara einen Nervenzusammenbruch erleidet, muss ihre introvertierte Schwester Eva deren Job als Geräuschemacherin übernehmen. Der Auftrag: Eva soll für einen Werbespot Geräusche kreieren, mit dem ein Pharmakonzern sein neues Medikament »Equili« auf den Markt bringen will. Als ihr während der Arbeit ein Pferdeschwanz aus dem Körper wächst, direkt über dem Steißbein, wächst mit ihm auch ihr Selbstbewusstsein – und sie beginnt eine Affäre mit einem Botaniker, die zu einem sinnlichen Unterwerfungsspiel wird.

Regie

ANN OREN (*1979 in Israel) studierte Film und Bildende Kunst in New York. Sie ist Künstlerin und Filmemacherin und hebt in ihren Filmen und Videoinstallationen oft die Grenzen zwischen Pflanze, Tier und Mensch auf. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

Trailer

Kino-Vorführungen

01.10.
19:30
Gäste

Metropolis

Tickets

02.10.
16:00
Gäste

Studio

Tickets

Info

Piaffe

Spielfilm

Deutsch, Englisch

Große Freiheit//FF2022


Deutschland

2022

86 min

OF mit engl. UT

Ann Oren

Ann Oren, Thais Guisasola

Simone Bucio, Sebastian Rudolph, Simon(e) Jaikiriuma Paetau, Bjørn Melhus, Sarah Nevada Grether, Lea Draeger, Josef Ostendorf, Hannah Müller, Ruth Rosenfeld, Catherine Mayer, Dini & Isi Komolka, Samuel Eschmann, Kristof Gerega, Daniel Matis, Nico Ehrenteit, Sophie Ruston

Kristof Gerega, Sophie Ahrens, Fabian Altenried

Carlos Vasquez

Danylo Okulov

Ann Oren, Haim Tabakman

Munsha, äbvsd, VTSS

Ilaria Di Carlo

Anna Philippa Müller

Rediance

Schuldenberg Films

Fen Chen: fen@rediancefilms.com | Yaoting Zhang: yaoting@rediancefilms.com

Tags

ExperimentalFrauenKunst & EssayRegisseurinnen

Förderer und Hauptpartner