♥ → 

Mutter, Kutter, Kind

OT: Mutter, Kutter, Kind

Matthias Tiefenbacher // Deutschland, 2021
Spielfilm // FF2021

zurück

Inhalt

Vier Generationen und ein Konflikt: In einer Ostseestadt sucht eine Familie nach Wegen aus einer verfahrenen Vergangenheit. Die Küstenfischerin Heddi (Anneke Kim Sarnau) traut ihren Augen nicht: Plötzlich steht ihre Tochter Eva vor ihr, von der sie jahrelang gemieden wurde. Mit dabei: Evas zehnjähriger Sohn Jannis. Angeblich wollen die beiden in dem heimatlichen Ostseestädtchen nur Oma Lore zum Geburtstag gratulieren, doch in Wahrheit geht das Leben der alleinerziehenden Klimaaktivistin Eva gerade den Bach runter. Auch Heddi hat beruflich wie privat zu kämpfen, jetzt soll sie sich noch um ihren Enkel kümmern. Mutter und Tochter kommen nicht länger umhin, sich den ungelösten Fragen ihrer Geschichte zu stellen.

Regie

MATTHIAS TIEFENBACHER (*1962) ist Theater- und Filmregisseur. Mit Wenn Frauen ausziehen ist er bereits zum vierten Mal Gast bei FILMFEST HAMBURG (2003: Die Schönste aus Bitterfeld, 2008: Stille Post, 2012: Gestern waren wir Fremde).

Trailer

Info

Mutter, Kutter, Kind

Spielfilm

Deutsch

Televisionen//FF2021


Deutschland

2021

90 min

OF

Matthias Tiefenbacher

Volker Krappen

Anneke Kim Sarnau, Zoe Moore, Lewe Wagner, Jutta Wachowiak

Claudia Krebs, Volker Krappen

Hanno Lentz

Thorsten Schröder

Horst Reiter

Martina Eisenreich

Florian Langmaack

Claudia González Espíndola

Uwe Bünker

Katja Kirchen, Stefan Kruppa (ARD Degeto)

Krebs & Krappen Film GmbH für ARD Degeto

ARD Degeto

Claudia Krebs, Krebs & Krappen Film GmbH: krebs@krebs-krappen.de

Tags

AlterArbeitComing of AgeEinsamkeitFamilie & BeziehungenFrauenGeschichteGesellschaftHumorJugendKindheitLiebe & RomantikMigration & HeimatMutterNordenPorträtTod, Trauer & TraumaUmwelt

Förderer und Hauptpartner