♥ → 

Roleless

OT: Miyamatsu to Yamashita

Kentaro Hirase, Yutaro Seki, Masahiko Sato // Japan, 2022
Spielfilm // FF2022

zurück

Inhalt

Ein Mann ohne Vergangenheit stirbt in Filmen tausend Tode, bis er sein eigenes Leben wiederentdeckt. Miyamatsu lebt unscheinbar als Seilbahnführer und arbeitet nebenbei als Statist in japanischen Gangster- und Samuraifilmen. Aufgrund seiner unterschiedlichen Rollen ist er immer nur in die kurzlebigen Existenzen von namenlosen Fremden geschlüpft. Durch eine zufällige Begegnung wird er mit einem anderen Leben konfrontiert – seinem, das er verloren hatte. Das Regiekollektiv inszeniert den magnetischen Hauptdarsteller Teruyuki Kagawa in klaren Kompositionen, aber immer überraschenden Szenenfolgen, um dieser Existenz am Rande der Bilder nachzuforschen.

Regie

MASAHIKO SATO (*1954 in Japan) ist Professor an der Kunsthochschule Tokio. Das mit seinen beiden Studierenden YUTARO SEKI (*1987) und KENTARO HIRASE (*1986) gemeinsam inszenierte Debüt Roleless wurde in den Wettbewerb des Filmfestivals von San Sebastián aufgenommen

Trailer

Kino-Vorführungen

30.09.
16:00

Cinemaxx 1

Tickets

02.10.
18:15

Studio

Tickets

Info

Miyamatsu to Yamashita

Spielfilm

Japanisch

Asia Express//FF2022


Japan

2022

85 min

OF mit engl. UT

Kentaro Hirase, Yutaro Seki, Masahiko Sato

Kentaro Hirase, Yutaro Seki, Masahiko Sato

Teruyuki Kagawa, Noriko Nakagoshi, Kanji Tsuda, Toshinori Omi

Hiromichi Hieda

Shigeto Kunii

Tokuaki Minami

Kentaro Hirase, Yutaro Seki, Masahiko Sato

Masayuki Toyoda

Yutaka Mogi

Masae Miyamoto

Bitters End

Dentsu

TBS; Geek Pictures; Bitters End; TOPICS

Bitters End Inc., Yuji Sadai: sadai@bitters.co.jp

Tags

ArbeitEinsamkeitErinnerungenFamilie & BeziehungenGenreTrauma

Förderer und Hauptpartner