♥ → 

Lamia

OT: Lamia

Süheyla Schwenk // Deutschland, 2022
TV-Serie // FF2022

zurück

Inhalt

Wer bin ich und wie viele? Erwachsenwerden zwischen zwei Kulturen. Die 25-jährige Lamia studiert im Master Soziale Arbeit und lebt immer noch bei ihren algerischen Eltern zu Hause in Berlin. Wie viele andere in diesem Alter will sie nur eins: Raum, um sich selbst zu finden und in Ruhe ihre Masterarbeit beenden. Doch daran hindern sie ihre gluckenhafte Mutter, ihr jüngerer Bruder Younes und ihr Vater Said, der immer wieder stichelt, sie sei ein »Alman«. Lamia macht sich auf die Suche nach einer eigenen Wohnung, nach Allah und nach ihrer Identität, die irgendwo zwischen zwei Kulturen steckt. Dabei erkennt sie, dass auch die Menschen um sie herum längst noch nicht angekommen sind. Dramedy über Alltagskonflikte einer selbstbewussten jungen Deutschen algerischer Herkunft.

Regie

SÜHEYLA SCHWENK (*1985 in Schweden) wuchs in der Türkei auf, wo sie Schauspiel studierte. Danach absolvierte sie ein Regiestudium an der DFFB in Berlin.

Kino-Vorführungen

03.10.
16:00
Gäste

Cinemaxx 3

Tickets

Info

Lamia

TV-Serie

Deutsch, Arabisch

Televisionen//FF2022


Deutschland

2022

90 min

OF

Süheyla Schwenk

Sarah Kilter

Amel Charif, Sahra Daugreilh, Husam Chadat, Shadi Eck, Eidin Jalali

David Hadda, Martin Danisch

Albrecht von Grünhagen

Bertin Molz

Gürcan Cansever

Bruno Breitzke

Katja Deutschmann, Marlene Stark

Claudia Karla Koch

Annette Trumel (Frankreich), Turbokultur

Carolin Haasis (ARD), Christoph Pellander (ARD Degeto)

Turbokultur GmbH für ARD Degeto

ARD Degeto für die ARD Mediathek

Medienboard

Turbokultur GmbH, Jule Kleinschmidt: jule@turbokultur.com

Tags

Coming of AgeElternFamilie & BeziehungenFrauenFreundschaftGesellschaftGlaubenHumorIslamische Welt(en)JugendMigration & HeimatVater

Förderer und Hauptpartner