La mystérieuse Mademoiselle C. • FILMFEST HAMBURG

Das geheimnisvolle Fräulein C.

OT: La mystérieuse Mademoiselle C.

Richard Ciupka // Kanada, 2002
Spielfilm // FF2003

zurück

Inhalt

Die Klasse 6 d treibt ihre Lehrer zur Verzweiflung. Die Schüler haben weder Lust zum Lernen noch befolgen sie die Anordnungen ihrer Lehrer. Als wieder eine Lehrerin aufgibt, kommt als Ersatz Fräulein C. Sie ist eine höchst ungewöhnliche Person, die mit einem kleinen Stein spricht und sich schon mal derart in ein Buch vertieft, dass sie im wörtlichen Sinne in der Geschichte verschwindet. So seltsam sie mit ihrem Strohhut und den merkwürdigen Schuhen aussieht, so ausgefallen ist auch ihr Unterrichtsstil. Zum Beispiel verhandelt sie mit ihren Schülern, wie viel Zeit die mit dem lästigen Lernstoff und wie viel sie mit anderen Aktivitäten verbringen wollen. Und plötzlich scheint die so verrufene Klasse 6 d wie ausgewechselt. Mit viel Energie machen sie sich dran, in dem halb verfallenen Nebengebäude der Schule eine Bücherei nach ihren eigenen Wünschen einzurichten. Dem strengen Direktor passt das gar nicht… Weitere Informationen unter www.christalfilms.com/mysterieusemllec

Regie

Info

La mystérieuse Mademoiselle C.

Spielfilm

Französisch

KinderFilmfest//FF2003


Kanada

2002

110 min

OF

Dominique Demers

Marie-Chantal Perron, Gildor Roy, Eve Lemieux, Félix-Antoine Despatie

Claude Veillet, Jacques Bonin

Steve Danyluk

Jean-Francois Bergeron

Gaetan Gravel, Serge Laforest

Jean Bécotte

Telefiction Distribution + Marketing, 4446 St-Laurent Blvd, 7th floor, Montreal, Quebec, Canada, Tel: +1 514 499 0972, Fax: +1 514 844 5498, e-mail: info@telefiction.com

Films Vision 4, 4446 St-Laurent Blvd, 7e floor, Montreal Quebec, Canada, Tel: +1 514 499 0972, Fax: +1 514 844 5498, e-mail: info@telefiction.com

Förderer und Hauptpartner