♥ → 

World War III

OT: Jang-e Jahani Sevom

Houman Seyedi // Iran, 2022
Spielfilm // FF2022

zurück

Inhalt

Vom Habenichts zu Hitler: In dem iranischen Drama geraten die Dreharbeiten zu einem Film außer Kontrolle und bringen das neue Böse hervor. Shakib ist ein gewöhnlicher Tagelöhner, der an einem Filmset arbeitet. Der Film, der gedreht wird, handelt von den Gräueltaten Adolf Hitlers während des Zweiten Weltkriegs. Als der Schauspieler, der Hitler spielt, während der Dreharbeiten plötzlich stirbt, wird Shakib aufgrund seiner verblüffenden Ähnlichkeit mit dem faschistischen Diktator als Ersatz besetzt. Doch schon bald werden die Filmemacher selbst zu Diktatoren, die alles tun, um ihre Ziele zu erreichen, und verwandeln Shakib unbeabsichtigt in ein schreckliches Monster.

 

Offizieller Beitrag des Irans für die Oscars 2023

Regie

HOUMAN SEYEDI (*1980 im Iran) ist ein iranischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Editor. World War III feierte seine Premiere auf den Filmfestspielen in Venedig in der Sektion Orizzonti.

Trailer

Kino-Vorführungen

04.10.
21:45
Gäste

Cinemaxx 2

Tickets

07.10.
21:30

Abaton

Tickets

Info

Jang-e Jahani Sevom

Spielfilm

Farsi

Kaleidoskop//FF2022


Iran

2022

107 min

OF mit engl. UT

Houman Seyedi

Houman Seyedi, Arian Vazir Daftari, Azad Jafarian

Mohsen Tanabandeh, Mahsa Hejazi, Neda Jebreili, Navid Nosrati

Houman Seyedi

Payman Shadmanfar

Alireza Alavian

Houman Seyedi

Bamdad Afshar

Mohsen Nasrollahi

Elham Moein

Iranian Independents

Namava

Iranian Independents, Mohammad Atebbai: info@iranianindependents.com

Tags

EinsamkeitGenreGewaltIslamische Welt(en)Krimi & Thriller

Förderer und Hauptpartner