♥ → 

Harka

OT: Harka

Lotfy Nathan // Frankreich, Luxemburg, Tunesien, Belgien, 2021
Spielfilm // FF2022

zurück

Inhalt

Ein junger Tunesier gerät in einen Kreislauf aus Wut und Verzweiflung. Der Film ist das Porträt einer verlorenen Generation, deren Leben von der Armut aufgefressen wird – zwölf Jahre nach dem Arabischen Frühling. Ali schlägt sich mit dem Verkauf von geschmuggeltem Öl durch. Als sein Vater stirbt, ist er gezwungen, sich um seine beiden jüngeren Schwestern zu kümmern. Die drei Geschwister sind sich selbst überlassen und leben in einem Haus, aus dem sie bald vertrieben werden sollen. Während Ali mit der plötzlichen Last der Verantwortung und den Ungerechtigkeiten, denen er fortwährend begegnet, ringt, eskalieren in ihm Zorn und Erbitterung – und führen ihn geradewegs in eine Tragödie.

 

 

Präsentiert von

Regie

LOTFY NATHAN (*1987 in Großbritannien) ist Sohn ägyptischer Eltern und lebt in New York. Sein Dokumentarfilm 12 O'Clock Boys (2013) lief weltweit auf über 50 Festivals. Harka ist sein Spielfilmdebüt.

Trailer

Kino-Vorführungen

30.09.
21:30
Gäste

Cinemaxx 2

Tickets

Info

Harka

Spielfilm

Arabisch

Kaleidoskop//FF2022


Frankreich, Luxemburg, Tunesien, Belgien

2021

90 min

OF mit engl. UT

Lotfy Nathan

Lotfy Nathan

Adam Bessa, Najib Allagui, Ikbal Harbi, Salima Maatoug

Julie Viez

Maximilian Pittner

Philippe Deschamps

Sophie Corra, Thomas Niles

Eli Keszler

Mohsen Raies

Randa Khedher

Jamil Najjar

Doris Hepp (ZDF/ARTE), Jörg Schneider (ZDF/Das kleine Fernsehspiel)

Film Constellation

Cinenovo, Beachside, Anonymous Content, Kodiak Pictures

Spacemaker; Tarantula Luxembourg; DETAiLFILM; Wrong Men; Cinetelefilms; The Red Sea Film Festival Foundation, ZDF/Das kleine Fernsehspiel, ARTE

Film Constellation, Chloe Tai (Marketing & Festivals Director): chloe@filmconstellation.com

Tags

Familie & BeziehungenGesellschaftIslamische Welt(en)Jugend

Förderer und Hauptpartner