Brødere • FILMFEST HAMBURG

Brothers

OT: Brødere

Susanne Bier // Dänemark, 2004
Spielfilm // FF2004

zurück

Inhalt

Über ihren international erfolgreichen Film „Open Hearts“ (2002) sagte die dänische Regisseurin Susanne Bier einmal lebensklug: „So wunderbar es auch wäre, wenn man die Dinge des Lebens in Schwarz und Weiß einteilen könnte – es ist normalerweise nicht so simpel.“ Auch in ihrem neuen Film geht es um die Grau-Bereiche des Lebens. Michael (Ulrich Thomsen) hat sein Leben im Griff: Eine Militärkarriere, eine Frau (Connie Nielsen), zwei Töchter. Sein jüngerer Bruder Jannik (Shooting Star 2003 Nikolaj Lie Kaas) dagegen lässt sich treiben, oft bis an den Rand der Legalität. Michael wird auf eine UN-Mission nach Afghanistan geschickt. Als er als vermisst gemeldet wird, übernimmt zur Überraschung aller Jannik die Verantwortung für die Familie seines Bruders. Zwischen ihm und Michaels Frau entsteht eine vorsichtige Beziehung. Doch dann kommt Michael zurück, traumatisiert von einer Gefangenschaft in den afghanischen Bergen und einem belastenden tödlichen Geheimnis. Ein kraftvolles, anrührendes Drama über den Kampf um Leben und Liebe im Schatten menschlicher Tragödien.

Regie

Info

Brødere

Spielfilm

Dänisch

Hauptprogramm//FF2004


Dänemark

2004

110 min

OF

Anders Thomas Jensen

Connie Nielsen, Ulrich Thomsen, Nikolaj Lie Kaas

Sisse Graum Olsen, Peter Aalbæk Jensen

Morten Søborg

Pernille Bech Christensen

Johan Söderquist

Viggo Bentzon

Trust Film Sales ApS, Avedøre Tværvej 10, 2650 Hvidovre, Denmark, Tel: +45 3686 8788, Fax: +45 3677 4448, e-mail: post@trust-film.dk

Zentropa Production, Filmbyen 22, 2650 Hvidovre, Denmark, Tel: +45 36 78 00 55, Fax : +45 36 78 00 77, e-mail: receptionen@filmbyen.com; Two Brothers Ltd.

Förderer und Hauptpartner