♥ → 

Armageddon Time (Zeiten des Umbruchs)

OT: Armageddon Time

James Gray // USA, 2022
Spielfilm // FF2022
Film Website

zurück

Inhalt

In seinem autobiografisch geprägten Coming-of-Age-Drama skizziert James Gray ein Amerika, das von Rassismus, Ungleichheit und tiefgreifenden Vorurteilen dominiert ist. New York, 1980: Paul ist das jüngste Mitglied einer gut situierten jüdischen Familie. Doch zwischen seiner viel beschäftigten Mutter Esther (Anne Hathaway), seinem bemühten, aber strengen Vater Irving und seinem streitsüchtigen Bruder Ted fühlt er sich oft einsam. Allein sein liebevoller Großvater Aaron (Anthony Hopkins) scheint ihn wirklich zu verstehen. Zu Beginn des neuen Schuljahres lernt Paul den Schwarzen Jonathan kennen, der in ärmlichen Verhältnissen bei seiner kranken Großmutter lebt, und freundet sich mit ihm an. Schnell wird Paul die Ungleichheit der Gesellschaft bewusst.

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von HAMBURG SCHOOL OF ENGLISH

 

Präsentiert von

Regie

JAMES GRAY (*1969 in New York City) erhielt für seinen Abschlussfilm Little Odessa (1994) den Silbernen Bären in Venedig. Nach u.a. The Yards (2000) und Two Lovers (2008) ist Armageddon Time bereits der fünfte Film von ihm, der im offiziellen Wettbewerb in Cannes lief.

Trailer

Kino-Vorführungen

07.10.
18:30

Cinemaxx 1

Tickets

Info

Armageddon Time

Spielfilm

Englisch

Transatlantik//FF2022


USA

2022

106 min

OF mit deutschen UT

James Gray

James Gray

Anne Hathaway, Anthony Hopkins, Jeremy Strong, Banks Repeta, Jaylin Webb, Tovah Feldshuh, Ryan Sell, John Diehl, Andrew Polk

Anthony Katagas, Marc Butan, Rodrigo Teixeira, Alan Terpins, James Gray

Darius Khondji

Scott Morris

Christopher Spelman

Happy Massee

Madeline Weeks

Douglas Aibel

Universal Pictures International Germany

Focus Features / RT Features / Spacemaker Productions

Universal Pictures International Germany, Vanessa Uthmann: info.germany@nbcuni.com

Tags

AlterComing of AgeErinnerungenFamilie & BeziehungenGeschichteGesellschaftJugendRassismus & Diskriminierung

Förderer und Hauptpartner