♥ → 

Der Fremde

OT: Al Garib

Ameer Fakher Eldin // Syrien, Deutschland, Palästinensische Autonomiegebiete, Katar, 2021
Spielfilm // FF2021

zurück

Inhalt

Ein Fremder in einer fremden Welt: Das intensive Debütdrama spielt auf den Golanhöhen und gibt ein eindrückliches Stimmungsbild aus einer wenig bekannten Region. Ein drusisches Dorf an der syrischen Grenze. Von der anderen Seite sind Schüsse und Bombardements zu hören. Adnan, ein Arzt ohne Approbation, befindet sich in einer schweren Krise. Er trinkt zu viel und hat sich mit seiner Familie überworfen. Sein Leben nimmt noch eine weitere unglückliche Wendung, als er auf einen Verwundeten aus dem Syrienkrieg trifft. Adnan beschließt, dem Mann zu helfen, und ist dafür bereit, gegen die Regeln und Erwartungen der Dorfgemeinschaft zu verstoßen.

Regie

AMEER FAKHER ELDIN (*1991 in Kiew) ist Sohn syrischer Eltern, die ursprünglich von den Golanhöhen stammen. Er studierte Film und erhielt für seine Kurzfilme mehrere Auszeichnungen. Der Fremde ist sein Langfilmdebüt.

Trailer

Filmgespräch

Info

Al Garib

Spielfilm

Arabisch, Hebräisch

Kaleidoskop//FF2021


Syrien, Deutschland, Palästinensische Autonomiegebiete, Katar

2021

112 min

OF mit engl. UT

Ameer Fakher Eldin

Ameer Fakher Eldin

Ashraf Barhoum, Amal Kais, Mohammad Bakri, Amer Hlehel, Hitham Omari, Mahmoud Abu Jazi, Elham Araf, Cila Abusaleh

Tony Copti, Jiries Copti

Niklas Lindschau

Stefan Bück

Ameer Fakher Eldin

Rami Nakhleh

Bashar Hassuneh

Hamada Attallah

Ameer Fakher Eldin

Fresco Films; Red Balloon Film GmbH

Metafora Production

Apricot Films

Dorothe Beinemeier, Red Balloon Film GmbH: dorothe@redballoon-film.de

Tags

Familie & BeziehungenGesellschaftIslamische Welt(en)Migration & HeimatTod, Trauer & TraumaVater

Förderer und Hauptpartner