♥ → 

GÄSTELISTE

29. September

Wir sind dann wohl die Angehörigen (19:30 CinemaxX)

Hans-Christian Schmid (Regisseur), Deutschland

Adina Vetter (Schauspielerin), Deutschland
Britta Knöller (Produzentin), Deutschland
Claude Heinrich (Schauspieler), Deutschland
Fabian Hinrichs (Schauspieler), Deutschland
Hansjörg Weißbrich (Cutter), Deutschland
Julian Krubasik (Kameramann), Deutschland
Justus von Dohnanyi (Schauspieler), Deutschland
Michael Gutmann (Co-Autor), Deutschland
Philipp Hauß (Schauspieler), Deutschland

30. September

All That Breathes (15:30 CinemaxX 3)

Ben Bernhard (Kameramann), Deutschland

 

Lucy ist jetzt Gangster (16:00 Abaton)

Till Endemann (Regie), Deutschland

Valerie Arnemann (Schauspielerin), Schweiz
Violetta Arnemann (Schauspielerin), Schweiz

Kostja Ullmann (Schauspieler), Deutschland
Lisa Marie Trense (Schauspielerin), Deutschland

Kailas Mahadevan (Schauspieler), Deutschland

Brooklyn Liebig (Schauspieler), Deutschland

Nathalie Andries (Produzentin), Deutschland

Arek Gielnik (Produzent), Deutschland
Christoph Liedke (Verleiher), Deutschland

Esther Schweins (Schauspielerin) Deutschland

 

Life Lasts Two Days (16:15 CinemaxX 2)

Leonardo Moura Mateus (Regisseur), Portugal
Mauro Soares (Schauspieler), Portugal

 

Wir sind dann wohl die Angehörigen (17:00 Passage)

Hans-Christian Schmid (Regisseur), Deutschland
Jan-Peter Kampwirth (Schauspieler), Deutschland

Justus von Dohnanyi (Schauspieler), Deutschland

Yorck Dippe (Schauspieler), Deutschland

Britta Knöller (Produzentin), Deutschland

Julian Krubasik (Kameramann), Deutschland

Michael Gutmann (Co-Autor), Deutschland

 

Klima retten für Anfänger (18:00 CinemaxX 3)

Tomy Wigand (Regisseur), Deutschland

Ella Lee Stanley (Schauspielerin), Deutschland
Tanja Wedhorn (Schauspielerin), Deutschland

 

Sniper: The White Raven (18:00 Alabama)

Marian Bushan (Regie), Ukraine

 

Triangle of Sadness (18:30 CinemaxX 1)

Ruben Östlund (Regisseur), Schweden

Iris Berben (Schauspielerin), Deutschland

Sunnyi Melles (Schauspielerin), Deutschland

Philippe Bober (Produzent), Frankreich

 

Trenque Lauquen (19:00 Studio)

Ezequiel Pierri (Schauspieler), Brasilien

Tebbe Schöningh (Kameraassistent)

 

Was wir verbergen (20:30 CinemaxX 3)

Franziska Hartmann (Schauspielerin), Deutschland

Miriam Maertens (Schauspielerin), Deutschland
Stephan Szász (Schauspieler), Deutschland

Elke Rössler (Autorin), Deutschland

Iva Zabkar (Komponistin), Österreich

 

Heartbeast (21:00 Abaton)

Aino Suni (Regisseurin), Finnland
Carmen Kassovitz (Schauspielerin), Frankreich
Elsi Sloan (Schauspielerin), Finnland

Sébastien Aubert (Produzent), Frankreich

Ilona Tolmunen (Produzentin), Finnland

 

Molodist Winners (21:00 Alabama)

Maria Khalpakhchi (Regie), Ukraine

 

Harka (21:30 CinemaxX 2)

Fabian Gasmia (Produzent), Deutschland

1. Oktober

Oink (11:00 Abaton)

Jumy Lacy (Stop-Motion-Experte), Deutschland

 

Meine Chaosfee & ich (13:00 CinemaxX 3)

Lisa-Marie Koroll (Synchronsprecherin), Deutschland
Maite Woköck (Produzentin), Deutschland

 

Life Lasts Two Days (15:00 Metropolis)

Leonardo Moura Mateus (Regisseur), Portugal
Mauro Soares (Schauspieler), Portugal

 

Geheimnisvolle Sommer (15:30 Abaton)

Andrea Katzenberger (Regisseurin „Die Pfefferkörner“), Deutschland

 

37 Sekunden (15:30 CinemaxX 3)

Emily Cox (Schauspielerin), Deutschland
Jens Albinus (Schauspieler), Dänemark
Paula Kober (Schauspielerin), Deutschland

 

Sniper: The White Raven (16:00 Alabama)

Marian Bushan (Regie), Ukraine

 

Balconies (17:00 Metropolis)

Anja Gurres (Regisseurin), Deutschland

Fabienne-Deniz Hammer (Schauspielerin)
Shirin Lilly Eissa (Schauspielerin)
Laura-Sophie Warachewicz (Schauspielerin)
Sofie Junker (Schauspielerin)
Jamie Watson (Schauspieler)
David T. Meyer (Schauspieler)
Laurenz Lerch (Schauspieler)
Tom Keune (Schauspieler)
Robert Zimmermann (Schauspieler)

 

Grump – Auf der Suche nach dem Escort (17:00 Passage)

Mika Kaurismäki (Regisseur), Finnland

Rosalie Thomass (Schauspielerin), Deutschland

Hanna Virolainen (Produzentin), Finnland

Raoul Reinert (Produzent), Deutschland

Jukka Helle (Produzent), Deutschland

 

Tatort: Borowski und das hungrige Herz (18:00 CinemaxX 3)

Almila Bagriacik (Schauspielerin), Deutschland
Katrin Bühlig (Drehbuchautorin), Deutschland
Laura Balzer (Schauspielerin), Deutschland
Maria Solrun (Regisseurin), Deutschland

 

Pokut‘ (18:30 Alabama)

Andrii Kokura (Regisseur), Ukraine

 

Rheingold (18:30 CinemaxX 1)

Emilio Sakraya (Schauspieler), Deutschland
Fatih Akin (Regisseur), Deutschland
Giwar Hajabi (Protagonist), Deutschland

 

Rheingold (18:45 CinemaxX 2)

Emilio Sakraya (Schauspieler), Deutschland
Fatih Akin (Regisseur), Deutschland
Giwar Hajabi (Protagonist), Deutschland

 

Piaffe (19:30 Metropolis)

Ann Oren (Regisseurin), Deutschland
Kristof Gerega (Produzent), Deutschland
Simone Bucio (Schauspielerin), Deutschland
Sophie Ahrens (Produzentin), Deutschland

 

A Film About Couples (19:30 Studio)

Natalia Cabral (Regie), Dominikanische Republik
Oriol Estrada (Regie), Dominikanische Republik

 

My Neighbor Adolf (19:45 Passage)

Leon Prudovsky (Regisseur), Israel

 

Grump – Auf der Suche nach dem Escort (20:00 Magazin)

Mika Kaurismäki (Regisseur), Finnland

Rosalie Thomass (Schauspielerin), Deutschland

Hanna Virolainen (Produzentin), Finnland

Raoul Reinert (Produzent), Deutschland

Jukka Helle (Produzent), Deutschland

 

German Crime Story: Gefesselt (20:45 CinemaxX 3)

Angelina Häntsch (Schauspielerin), Deutschland
Dietmar Güntsche (Schauspielerin), Deutschland
Dirk Morgenstern (Drehbuchautor), Deutschland
Florian Schwarz (Regisseur), Deutschland
Mark Monheim (Drehbuchautor), Deutschland
Oliver Masucci (Schauspielerin), Deutschland
Philipp Sichler (Kameramann), Deutschland

 

National Competition (Shorts) 1 (21:00 Alabama)

Nataliya Ilchuk (Regisseurin), Ukraine

 

The Worst Ones (21:00 Abaton)

Lise Akoka (Regisseurin), Frankreich

 

How to Blow Up a Pipeline (21:45 CinemaxX 2)

Andreas Malm (Autor), Schweden
Daniel Goldhaber (Regisseur), USA

 

About the Clouds (21:45 Studio)

Eva Bianco (Hauptdarstellerin), Argentinien

 

Kiezjargon – Leonidas (22:00 Metropolis)

Il Kang (Regisseur), Deutschland

 

FCK 2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter (22:15 CinemaxX 1)

Cordula Kablitz-Post (Regisseurin), Deutschland

H.P. Baxxter (Protagonist), Deutschland

Christopher Rowe (Kameramann), Deutschland
Mechthild Barth (Cutterin), Deutschland

Ingo Völker (Ton), Deutschland

 

Dirty Difficult Dangerous (22:15 Passage)

Clara Couturet (Schauspielerin), Frankreich

2. Oktober

Die Pfefferkörner (11:00 Abaton)

Jan Friedrichsen (Schauspieler), Deutschland
Melody Rose (Schauspielerin), Deutschland
Charlotte Farhadi (Schauspielerin), Deutschland
Sophia Grande (Schauspielerin), Deutschland
Mads Albatros (Schauspieler), Deutschland
Andrea Katzenberger (Regie), Deutschland

 

The Social Experiment (15:00 CinemaxX 1)

Pascal Schröder (Regisseur), Deutschland

Marven Gabriel Suarez-Brinkert (Schauspieler), Deutschland

Elmo Anton Stratz (Schauspieler), Deutschland

Thapelo Mashiane (Schauspieler), Deutschland

Gustav Strunz (Schauspieler), Australien

Emilia Djalili (Schauspielerin), Deutschland

Raffaela Kraus (Schauspieler), Deutschland

Marion von Stengel (Synchronsprecherin), Deutschland

Zoe Wees (Sängerin), Deutschland

Raffaela Kraus (Autorin, Schauspielerin und Creative Producerin), Deutschland

Andreas Schlieter (Produzent), Deutschland

Kai Steinmetz (Produzent), Deutschland
Daniel Schua (Kameramann), Deutschland

Pascal Schröder (Schnitt), Deutschland

Zenon Kristen (Schnitt), Deutschland

 

Wo ist meine Schwester? (15:45 CinemaxX 3)

Heino Ferch (Schauspieler), Deutschland

Andreas Külzer (Schauspieler), Deutschland

Ronald Kukulies (Schauspieler),
Sina Bianca Hentschel (Schauspielerin), Deutschland

Ingo Thiel (Protagonist), Deutschland
Katja Heinreich (Schauspielerin), Deutschland
Katja Röder (Drehbuchautorin), Deutschland
Kristin Suckow (Schauspielerin), Deutschland
Leon Schömig (Produzent), Deutschland
Nils Dünker (Produzent), Deutschland

 

Kein Krach unter meinem Dach (16:00 Abaton)

Sandrine Brodeur-Desrosiers (Regisseurin), Kanada

Liam Patenaude (Schauspieler), Kanada

 

Pokut‘ (16:00 Alabama)

Andrii Kokura (Regisseur), Ukraine

 

Piaffe (16:00 Studio)

Ann Oren (Regisseurin), Deutschland
Kristof Gerega (Produzent), Deutschland

 

Douglas Sirk – Hope as in Despair (17:00 Metropolis)

Roman Hüben (Regisseur), Schweiz
Stefan Pannen (Produzent), Deutschland

 

War Sailor (17:00 Passage)

Gunnar Vikene (Regisseur), Norwegen

Karsten Stöter (Produzent), Deutschland

 

In einem Land, das es nicht mehr gibt (17:45 CinemaxX 1)

Aelrun Goette (Regisseurin), Deutschland 

Jördis Triebel (Schauspielerin), Deutschland  
Sabin Tambrea (Schauspieler), Deutschland
David Schütter (Schauspieler), Deutschland
Marlene Burow (Schauspielerin), Deutschland

Susa Kusche (Produzentin), Deutschland

Tanja Ziegler (Produzentin), Deutschland

 

Die Macht der Frauen (18:15 CinemaxX 3)

Lars Becker (Regisseur), Deutschland 
Natalia Wörner (Schauspielerin), Deutschland

Antonia Bill (Schauspielerin), Deutschland 

Nurit Hirschfeld (Schauspielerin), Deutschland 
Slavko Popadic (Schauspieler), Deutschland

Alexander Sachs (Bildgestalter/Kameramann), Deutschland

 

Snow and the Bear (18:30 Abaton)

Selcen Ergun (Regiesseurin), Türkei

Merve Dizdar (Schauspielerin), Türkei
Michael Eckelt (Produzent), Deutschland

 

Between Us (18:30 Alabama)

Solimiya Tomashchuk (Regisseurin), Ukraine

 

Beule (19:30 Metropolis)

Janek Rieke (Regisseur), Deutschland

 

My Neighbor Adolf (20:00 Hansa)

Leon Prudovsky (Regisseur), Israel

 

Butterfly Vision (21:00 Alabama)

Rita Burkovska (Schauspielerin), Ukraine

 

Nachtschicht – Die Ruhe vor dem Sturm (21:15 CinemaxX 3)

Lars Becker (Regisseur), Deutschland

Armin Rohde (Schauspieler), Deutschland
Ben Andrews Rumler (Schauspieler), Deutschland
Demet Gül (Schauspielerin), Deutschland
Idil Üner (Schauspielerin), Deutschland
Özgur Karadeniz (Schauspieler), Deutschland
Sabrina Ceesay (Schauspielerin), Deutschland
Sina Martens (Schauspielerin), Deutschland
Slavko Popadic (Schauspieler), Deutschland

 

Aus meiner Haut (21:00 Passage)

Alex Schaad (Regisseur), Deutschland 
Dimitrij Schaad (Produzent ), Deutschland 
Jonas Dassler (Schauspieler), Deutschland 
Mala Emde (Schauspielerin), Deutschland 
Maryam Zaree (Schauspielerin), Deutschland

Thomas Wodianka (Schauspieler), Deutschland

 

FIRST TIME [The Time for All but Sunset – VIOLET] + CINEMOON (22:00 Metropolis)

Nicolaas Schmidt (Regisseur), Deutschland

3. Oktober

Yukus Suche nach der Himalaya-Blume (14:00 Abaton)

Cecile Noldus (Animations-Expertin), Deutschland

 

Aurora – Star wider Willen (15:00 Metropolis)

Inna Sahakyan (Regie), Armenien

 

One in a Million (16:00 Abaton)

Joya Thome (Regisseurin), Deutschland

 

Lamia (16:00 CinemaxX 3)

Süheyla Schwenk (Regisseurin), Deutschland

Meryem Moutaoukkil (Schauspielerin), Deutschland
Sahra Daugreilh (Schauspielerin), Deutschland
Sarah Kilter (Drehbuchautorin), Deutschland
Sogol Faghani (Schauspielerin), Deutschland

Amel Charif (Schauspielerin), Deutschland
Husam Chadat (Schauspieler),
Jule Kleinschmidt (Produzentin), Deutschland
Martin Danisch (Produzent), Deutschland

David Hadda (Produzent), Deutschland

 

Stop-Zemlia (16:00 Alabama)

Kateryna Gornostai (Regie), Ukraine

 

Klarsfeld: A Love Story (17:45 Metropolis)

Martin Herring (Regisseur), Großbritannien
Mike Lerner (Regisseur), Großbritannien

Beate Klarsfeld (Protagonistin), Frankreich

Serge Klarsfeld (Protagonist), Frankreich

 

A Male (18:30 Abaton)

Fabián Hernández (Regisseur), Kolumbien

 

Butterfly Vision (18:30 Alabama)

Rita Burkovska (Schauspielerin), Ukraine

 

Die Bürgermeistern (18:30 CinemaxX 3)

Christiane Balthasar (Regisseurin), Deutschland

Anna Schudt (Schauspielerin), Deutschland
Felix Klare (Schauspieler), Deutschland

Alexander Beyer (Schauspieler), Deutschland

Jule Hermann (Schauspielerin), Deutschland

 

Victim (18:45 CinemaxX 2)

Stephan Holl (Verleiher), Deutschland

Michal Blaško (Regisseur), Tschechische Republik

Michael Reuter (Produzent), Deutschland

 

America (19:45 Passage)

Ofir Raul Graizer (Regisseur), Deutschland

 

Beule (20:00 Blankenese)

Janek Rieke (Regisseur), Deutschland

 

The Eclipse (20:30 Metropolis)

Nataša Urban (Regie), Norwegen

 

Rojek (20:45 Studio)

Zaynê Akyol (Regie), Kanada

Arshia Shakiba (Kameramann, Ton) Kanada

 

1976 (21:00 Abaton)

Manuela Martelli (Regie), Chile
Mariá Noronha Portugal (Komponistin), Brasilien

 

Molodist Shorts National Competition 2 (21:00 Alabama)

Novruz Hikmet // IT IS QUIET HERE (Regie), Ukraine

Olena Podolianko // IT IS QUIET HERE (Regie), Ukraine

Ganna Gnatenko-Shabaldina // MAM (Regie), Ukraine

 

Und ihr schaut zu (21:00 CinemaxX 3)

Michaela Kezele (Regie), Deutschland

Anja Schneider (Schauspielerin), Deutschland
Christiane Bärwald (Schauspielerin), Deutschland
Dominik Weber (Schauspieler), Deutschland

Souhaila Amade (Schauspielerin), Deutschland

Anja Föringer (Produzentin), Deutschland

Lara Stump (Producerin), Deutschland
Dominique Lorenz (Autorin), Deutschland
Julian Muldoon (Komponist), Deutschland
Katharina Dufner (Redakteurin SWR), Deutschland

 

The Last Queen (21:30 CinemaxX 2)

Adila Bendimerad (Regisseurin), Algerien
Damien Ounouri (Regisseur), Algerien

4. Oktober

Stop-Zemlia (13:00 Abaton)

Kateryna Gornostai (Regie), Ukraine

 

Between Us (16:00 Alabama)

Solimiya Tomashchuk (Regisseurin), Ukraine

 

Das Wunder von Kapstadt (18:00 CinemaxX 3)

Clara Wolfram (Schauspielerin), Deutschland

 

Lars Eidinger – Sein oder nicht sein (18:15 Passage)

Reiner Holzemer (Regie), Deutschland

Angela Winkler (Schauspielerin), Deutschland
Lars Eidinger (Schauspieler), Deutschland

 

Boy from Heaven (18:30 Abaton)

Tarik Saleh (Regie), Schweden

 

Meinen Hass bekommt ihr nicht (18:30 CinemaxX 1)

Kilian Riedhof (Regie), Deutschland

Ben von Dobeneck (Produzent), Deutschland

 

Slovo House Unfinished Novel (18:30 Alabama)

Taras Tomenko (Regie), Ukraine

 

Noémie Says Yes (18:45 CinemaxX 2)

Geneviève Albert (Regie), Kanada

Patricia Bergeron (Produzentin) Kanada

 

Casa Susanna (18:45 Metropolis)

Sébastien Lifshitz (Regisseur), Frankreich

 

Klarsfeld: A Love Story (19:30 HapagLloyd)

Beate Klarsfeld (Protagonistin), Frankreich

Serge Klarsfeld (Protagonist), Frankreich
Martin Herring (Regisseur), Großbritannien
Mike Lerner (Regisseur), Großbritannien

Janet Knipe (Herstellungsleitung), Großbritannien

Will Stone (Archiv Produzent), Großbritannien

 

America (20:00 CinemaxX Wandsbek)

Ofir Raul Graizer (Regisseur), Deutschland

 

Ein Schritt zum Abgrund (20:45 CinemaxX 3)

Alexander Dierbach (Regisseur), Deutschland
Florian Stetter (Schauspieler), Deutschland

 

EO (21:00 Passage)

Stephan Holl (Verleiher), Deutschland

 

Pamfir (21:00 Alabama)

Dmytro Sukholytkyy-Sobchuk (Regisseur), Ukraine

 

Banu (21:15 Studio)

Tahmina Rafaella (Regie), USA

Henry Hughes (Produzent), USA

 

Argentina, 1985 (21:30 Abaton)

Santiago Mitre (Regie), Argentinien

 

How to Blow Up a Pipeline (21:30 Metropolis)

Daniel Goldhaber (Regisseur), USA

 

World War III (21:45 CinemaxX 2)

Houman Seyedi (Regie), Iran

5. Oktober

Slovo House Unfinished Novel (17:00 Alabama)

Taras Tomenko (Regie), Ukraine

 

Einfach Nina (18:00 CinemaxX 3)

Karin Heberlein (Regisseurin), Schweiz

Anjorka Strechel (Schauspielerin), Deutschland
Arian Wegener (Schauspieler), Deutschland 

Eray von Egilmez (Schaupieler), Deutschland

Max Appenroth (Schauspieler), Deutschland

Noemi Wollert (Schauspielerin), Deutschland

Michael Wittenborn (Schauspieler), Deutschland 

Angela Gilges (Autorin), Deutschland

Christopher von Delhaes (Autor), Deutschland 
Martin Lehwald (Produzent), Deutschland 
Philipp Goeser (Produzent), Deutschland

 

Von hier an weiter (18:15 Passage)

Frelle Petersen (Regie), Dänemark

 

Close (18:30 Abaton)

Lukas Dhont (Regie), Belgien

 

Die goldenen Jahre (18:30 CinemaxX 1)

Barbara Kulcsar (Regisseurin), Deutschland 
Esther Gemsch (Schauspielerin), Schweiz

Ueli Jäggi (Schauspieler), Schweiz

Petra Volpe (Drehbuchautorin), Deutschland
Jakob Claussen (Produzent), Deutschland

Lukas Hobi (Produzent), Schweiz

 

The Student (18:30 Metropolis)

Santiago Mitre (Regisseurin), Argentinien

 

Return to Seoul (18:30 Studio)

Hanneke van der Tas (Produzent), Deutschland

Stephan Holl (Verleiher), Deutschland

 

Human Flowers of Flesh (18:45 CinemaxX 2)

Helena Wittmann (Regisseurin), Deutschland

Angeliki Papoulia (Schauspielerin), Griechenland

 

Martha Liebermann – Ein gestohlenes Leben (19:30 HapagLloyd)

Stefan Bühling (Regisseur), Deutschland

Thekla Carola Wied (Schauspielerin), Deutschland

Fritzi Haberlandt (Schauspielerin), Deutschland

Arnd Klawitter (Schauspieler), Deutschland

Daniel Noël Fleischmann (Schauspieler), Deutschland
Franz Hartwig (Schauspieler), Deutschland
Johanna Polley (Schauspielerin), Deutschland
Lana Cooper (Schauspielerin), Deutschland
Regina Ziegler (Produzentin), Deutschland

Tilman Geithe (Produzent), Deutschland

 

Pryvoz (20:00 Alabama)

Eva Neymann (Regisseurin), Ukraine

 

America (20:00 Zeise)

Ofir Raul Graizer (Regisseur), Deutschland

 

White Dog (20:30 CinemaxX 3)

Anaïs Barbeau-Lavalette (Regisseurin)

Nicole Robert (Produzentin), Kanada

 

Rojek (21:00 Metropolis)

Zaynê Akyol (Regie), Kanada

 

Summer Scars (21:15 Abaton)

Simon Rieth (Regie), Frankreich

Simon Baur (Schauspieler), Frankreich

Raymond Baur (Schauspieler), Frankreich

 Ines Daïen-Dasi (Produktionsdesignerin), Frankreich

6. Oktober

Reeperbahn Spezialeinheit FD65 (18:00 CinemaxX 3)

Florian Fettweis (Produzent), Deutschland

 

Holy Spider (18:30 CinemaxX 1)

Ali Abbasi (Regisseur), Dänemark
Zar Amir-Ebrahimi (Schauspielerin), Frankreich
Mehdi Bajestani (Schauspieler), Deutschland
Sara Fazilat (Schauspielerin), Deutschland
Sol Bondy (Produzent), Deutschland

Fred Burle (Produzent ), Deutschland

 

Autobiography (18:30 Studio)

Nicole Gerhards (Producer), Deutschland

Carlo Francisco Manatad (Cutter), Philippinen

 

Dalva (18:45 Abaton)

Emmanuelle Nicot (Regisseurin), Belgien

Isis Bottger (Verleherin), Chile, USA

 

Pamfir (19:00 CinemaxX 2)

Dmytro Sukholytkyy-Sobchuk (Regie), Ukraine

 

Amerikatsi (19:30 Metropolis)

Michael Goorjian (Regisseur), USA

Arman Nshanian (Produzent), Armenien 

Von hier an weiter (20:00 Koralle)

Frelle Petersen (Regie), Dänemark

 

Serviam – Ich will dienen (20:30 CinemaxX 3)

Ruth Mader (Regie), Österreich

 

Continental Drift (South) (21:15 Abaton)

Lionel Baier (Regisseur), Schweiz
Ursina Lardi (Schauspielerin), Deutschland

 

Future Frames (21:15 Studio)

Alica Bednarikova (Regisseurin), Slowakei
Lukas Kacinauskas (Regisseur), Litauen
Maciej Jankowski (Regisseur), Polen
Nicolai G. H. Johansen (Regisseur), Dänemark

7. Oktober

Amerikatsi (15:45 CinemaxX 2)

Michael Goorjian (Regisseur), USA

Arman Nshanian (Produzent), Armenien 

 

Viking (18:45 Abaton)

Stéphane Lafleur (Regisseur), Kanada

 

The Woodcutter Story (19:00 CinemaxX 3)

Mikko Myllylahti (Regisseur), Finnland

Melanie Blocksdorf (Produzentin), Deutschland

Emilia Haukka (Produzentin), Finnland

 

Struggle (19:15 Metropolis)

Ruth Mader (Regie), Österreich

 

Von hier an weiter (20:00 Alabama)

Frelle Petersen (Regie), Dänemark

 

Banu (21:15 CinemaxX)

Tahmina Rafaella (Regie), USA

Henry Hughes (Produzent), USA

 

What is Love (22:00 Metropolis)

Ruth Mader (Regie), Österreich

8. Oktober

Autobiography (16:45 Metropolis)

Nicole Gerhards (Produzentin), Deutschland

 

Noémie Says Yes (19:45 Metropolis)

Geneviève Albert (Regie), Kanada

Patricia Bergeron (Produzentin), Kanada

 

The Woodcutter Story (22:15 Metropolis)

Mikko Myllylahti (Regisseur), Finnland

Förderer und Hauptpartner