♥ → 

Evil Does Not Exist

OT: Aku wa Sonzai Shinai

Ryūsuke Hamaguchi // Japan, 2023
Spielfilm // FF2023
Film Website

zurück

Inhalt

Ein leises Drama, das die Untiefen der Psyche und die Unwägbarkeiten menschlichen Handelns auslotet: In seinem neuen Film zeigt sich Oscar-Gewinner Ryūsuke Hamaguchi einmal mehr als der wandlungsfähigste Filmemacher Japans. Wie Generationen vor ihnen führen die Bewohner·innen des Dorfes Mizubiki ein bescheidenes Leben im Einklang mit den Jahreszyklen und der Ordnung der Natur. Eines Tages werden sie mit dem Plan einer Tokioter Firma konfrontiert, die dort einen Luxus-Campingplatz errichten will. Bald wird klar, dass die Kapitalinteressen der Großstädter das ökologische Gleichgewicht in Mizubiki in Schieflage bringen könnten, was auch Auswirkungen auf das Leben von Takumi und seiner Tochter Hana hätte.

Regie

RYŪSUKE HAMAGUCHI (*1978 in Japan) studierte u.a. bei Kiyoshi Kurosawa Film an der Kunsthochschule in Tokio. Internationale Aufmerksamkeit erhielt er mit Happy Hour, der 2015 in Locarno lief. Seine Haruki-Murakami-Verfilmung Drive my Car wurde 2022 mit dem Oscar für den besten fremdsprachigen Film ausgezeichnet.

Info

Aku wa Sonzai Shinai

Spielfilm

Japanisch

Asia Express//FF2023


Japan

2023

106 min

OF mit engl. UT

Ryūsuke Hamaguchi

Ryūsuke Hamaguchi

Hitoshi Omika, Ryo Nishikawa, Ryuji Kosaka, Ayaka Shibutani, Hazuki Kikuchi, Hiroyuki Miura

Satoshi Takata

Yoshio Kitagawa

Izumi Matsuno

Ryūsuke Hamaguchi, Azusa Yamazaki

Eiko Ishibashi

Masato Nunobe

Pandora Film Verleih

m-appeal world sales

NEOPA Inc., Fictive LLC

m-appeal world sales UG, Prinzessinnenstraße 16, 10969 Berlin

Tags

ArbeitFamilie & BeziehungenGesellschaftGewaltMigration & HeimatUmweltVater

Förderer und Hauptpartner