Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Nachtschicht 1 - Amok Germany 2002 | 89 min | OV | | FF 2005

Lars Becker

Since the 1980s, LARS BECKER (*1954) has been making cinema and TV films. With his self-written series of films under the title Nightshift, he has been a regular guest at FILMFEST HAMBURG since 2003.

rated for 0 + years
Ein Sommerabend in Hamburg, 17.30 Uhr. Die Hauptkommissare Erich BoErichsen, Paula Bloom und Jung-Kommissar Teddy Schrader vomKriminaldauerdienst treten ihre Nachtschicht an. Das Telefon klingelt,Paula nimmt ab. Rosa, eine junge Frau aus einer Hochhaussiedlung, willsich das Leben nehmen. Mit geschickten Fragen versucht diepsychologisch geschulte Paula der Frau zu entlocken, wo sie sich geradeaufhält und was passiert ist. Rosas Freund Malik habe sie verlassen -obwohl sie schwanger ist - und der Gerichtsvollzieher GottfriedBlechmann räume gerade die Wohnung leer. Paula versucht, die Lage zuentspannen, doch Blechmann macht stoisch seinen Job, der ihn auch zuRosas Nachbarn Randy Schlosser führt.
Website:
Orig. Title: Nachtschicht 1 - Amok
Filmtype: Fiction Feature
Original language: German
Section:
Tags:
Director: Lars Becker
Screenplay: Lars Becker
Cast: Armin Rohde, Katharina Böhm, Ken Duken, Minh-Khai Phan-Ti
Producer: Reinhold Elschot,Karin Huber
Sprachfassung: OV
Music: F. Wulff, S. Wulff, H. Dageför
Director of Photography: Wedigo von Schultzendorff
Production Design: Sabine Pawlik
Editor: Oliver Gieth
Commissioning Editor:
Format: Digi Beta
Printsource:
German Distributor: ZDF, Redaktion: Daniel Blum
World Sales:
Production: Network Movie GmbH + Co. KG, Im Mediapark 6 A, 50670 Köln, Tel: +49 221 94 888 0, Fax: +49 211 94 888 22, elschot.r@networkmovie.de
Contact:

Contact

Filmfest Hamburg gGmbH | Mönckebergstraße 18 | D-20095 Hamburg
Tel. +49 40 399 19 00 0 | Fax. +49 40 399 19 00 10
ed.grubmahtsefmlif@ofni