Filmfest
#FFHH20
24.09. - 03.10.2020
Hamburg
Kino-Tickets kaufen

Stoffentwicklung & neue Dramaturgien Die Tagesschau Instagram-Serie »Throwback 89«

Die Instagram Serie »Throwback89 – das Instagram Tagebuch zum Mauerfall« wurde vom 21. Oktober bis 9. November 2019 täglich auf dem Instagram-Account der Tagesschau veröffentlicht und war auch auf Website throwback89.de als Teil einer crossmedialen Kampagne zum Jahrestag »30 Jahre Mauerfall« mit zusätzlichem Content auf Snapchat, Twitter, Facebook, Youtube und tagesschau24. abrufbar. Im Mittelpunkt steht die 17-jährige Nora Sommerfeld (Hanna Binke), die aus einer persönlichen Perspektive über die letzten Wochen vor dem Mauerfall erzählt. Visuell kombiniert die Serie Selfies mit Momentaufnahmen aus dem Alltag in Rostock und historischem Archivmaterial von Tagesschau, Aktuelle Kamera und der Jugendsendung Elf99. Die Serie mit dem Ziel, einer Generation, die nach dem Mauerfall geboren wurde, die historische, gesellschaftliche und persönliche Dimension dieses Wendepunkts der deutschen Geschichte nahe zu bringen, war ein voller Erfolg. Insgesamt sind 5,5 Millionen Story-Starts, 4 Millionen Views der letzten Story-Elemente wie auch 165.000 User·innen täglich zu verzeichnen.

 

Die Macher·innen von »Throwback89« Nil Idil Çakmak (Co-Drehbuch, Co-Regie), Ricarda Saleh (Co-Drehbuch, Co-Regie), Ira Wedel (Co-Drehbuch), Svenja Freise (Redaktion) geben Einblick in die Entstehung der Serie, erzählen von der Stoffentwicklung, den dramaturgischen Herausforderungen und den Learnings. Das Panel beschäftigt sich auch mit der Rezeption und Kritik. Zu Gast ist der Journalist Ole-Jonathan Gömmel, der die Serie in Echtzeit miterlebte und den sehr persönlichen Artikel Throwback 89: Wie eine Instagram-Story mein Denken über die DDR verändert auf Bento.de veröffentlichte.

 

Moderation: Amelia Wischnewski

In Kooperation mit: NDR

Mi. 30.09. — 14:00
STOFFENTWICKLUNG & NEUE DRAMATURGIEN
Die Tagesschau Instagram Serie »Throwback89«

Panel

Ort: CinemaxX Dammtor, Kino 3

TICKET BUCHEN