Filmfest
#FFHH18
27.9. - 6.10.2018
Hamburg
Tickets kaufen Tickets kaufen

Casting ohne Scheuklappen - mehr Diversität als Chance!

Unser Alltag ist bunt, bereichert von unterschiedlichen Menschen aus aller Welt. Doch in den meisten Filmen bestimmt noch immer eine eingefahrene, klischeehafte Sicht die Besetzung der Rollen. Diversität – nicht nur in Bezug auf die Herkunft – wird zwar immer stärker eingefordert und befürwortet, spiegelt sich aber nur in Ausnahmefällen in den Filmen wider. Welche Schere im Kopf oder auch explizit formulierte Anforderungen bewirken, dass wir unseren Alltag nur so zögerlich in Filmen reflektiert sehen? Welche Erfahrungen machen Drehbuchautor*innen, Produzent*innen, Regisseur*innen, Weltvertriebe oder Casting-Direktor*innen , wenn sie mit offenem Blick Rollen entwickeln und besetzen wollen und welche Unterschiede gibt es im europäischen Vergleich?

Es diskutieren u. a. Lars Becker (Autor und Regisseur), Naomi Sesay (On-screen Diversity Executive bei Channel 4, London), Andreas Rothbauer (Sales Agent - Managing Director Picture Tree International, Berlin) und Beatrice Kruger (Präsidentin der Unione Italiana Casting und Geschäftsführerin von FBI Casting in Rom)

Gesprächsleitung: Wieland Speck (1992 bis 2017 Programmleiter der Sektion Panorama der Internationalen Filmfestspiele Berlin)

Eine Veranstaltung von EFP European Film Promotion in Kooperation mit FILMFEST HAMBURG.
 
So. 30.09. — 20:00
Festivalzelt auf dem Allende-Platz