Filmfest
#FFHH20
24.09. - 03.10.2020
Hamburg
Kino-Tickets kaufen

17. dokumentarfilmwoche Hamburg

Zum geplanten Termin konnte die 17. dokumentarfilmwoche nicht stattfinden.
Umso mehr freuen wir uns, mit einem tollen Querschnitt durch das Programm der abgesagten Ausgabe beim FILMFEST HAMBURG zu Gast zu sein.

At the Bottom of the Sea

Deutschland
2019, 49 Min.
OF
Regie: Karsten Krause
Details & Vorstellungen  

Enthusiasmus (Donbass-Sinfonie)

UdSSR
1931, 65 Min.
OF mit englischen UT
Regie: Dziga Vertov
Details & Vorstellungen  

If it Were Love

Frankreich
2020, 82 Min.
OF mit englischen UT
Regie: Patric Chiha
Details & Vorstellungen  

Just don't think I'll scream

Frankreich
2019, 75 Min.
OF mit englischen UT
Regie: Frank Beauvais
Details & Vorstellungen  

Knittelfeld – Stadt ohne Geschichte

Österreich, Deutschland
1997, 35 Min.
OF
Regie: Gerhard Benedikt Friedl
Details & Vorstellungen  

Nach zwei Stunden waren zehn Minuten vergangen

Deutschland
2020, 20 Min.
OF mit englischen UT
Regie: Steffen Goldkamp
Details & Vorstellungen  

Piqueuses

Deutschland, Mauritius
2019, 84 Min.
OF mit englischen UT
Regie: Kate Tessa Lee, Tom Schön
Details & Vorstellungen  

Present Perfect

USA, Hongkong
2019, 124 Min.
OF mit englischen UT
Regie: Regie Shengze Zhu
Details & Vorstellungen  

Purple Sea

Deutschland
2019, 67 Min.
OF mit englischen UT
Regie: Amel Alzakout, Khaled Abdulwahed
Details & Vorstellungen  

Un film dramatique

Frankreich
2019, 114 Min.
OF mit englischen UT
Regie: Éric Baudelaire
Details & Vorstellungen  

Who is afraid of ideology

Libanon, Syrien
2019, 51 Min.
OF mit englischen UT
Regie: Marwa Arsanios
Details & Vorstellungen  

Zustand und Gelände

Deutschland
2019, 118 Min.
OF mit englischen UT
Regie: Ute Adamczewski
Details & Vorstellungen  
Außerdem bietet die dokumentarfilmwoche am 4.10. um 11 Uhr einen Stadtrundgang zur Nationalsozialistischen Verfolgung an. Weitere Information und Anmeldungsmöglichkeit hier.