Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Sektionen

In zwölf Sektionen zeigt FILMFEST HAMBURG nationale und internationale Spiel- und Dokumentarfilme als Welturaufführung, Europapremiere oder deutsche Erstaufführung. Dabei reicht das Programmspektrum von cineastisch anspruchsvollen Arthouse-Filmen bis hin zum innovativen Mainstreamkino.
GROSSE FREIHEIT

Filme aus Deutschland: Die Filme dieser Sektion nutzen die Freiheiten, die sich ihnen bieten - mit Lust an neuen Themen und Narrationen. Alle ausgewählten Filme sind  für den Hamburger Produzentenpreis »Deutsche Kinoproduktionen« nominiert.

 
HAMBURGER FILMSCHAU

Aktuelles Filmschaffen aus Hamburg: Filme made in Hamburg, so vielseitig und weltoffen wie die Stadt, in der sie gedreht und produziert wurden.

 
FREIHAFEN

Europäische Kino-Koproduktionen: Die Filme dieser Sektion kombinieren die Besonderheiten aus unterschiedlichen nationalen Kinematografien und zeigen, wie fruchtbar eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit sein kann. Alle ausgewählten Filme sind für den Hamburger Produzentenpreis »Europäische Kino-Koproduktionen« nominiert

 
VETO!

Politisches Kino: Filme mit Ausrufezeichen, meinungs- und ausdrucksstarke Interventionen und Irritationen. Gezeigt werden Spiel- und Dokumentarfilme, die die politische Kraft des Kinos unterstreichen. Die Filme dieser Sektion sind für den Politischen Preis der Friedrich Ebert Stiftung nominiert.

 
TRANSATLANTIK

Kino aus den USA und Kanada: Diese Sektion strotzt vor Lebendigkeit und Kreativität und hat den Mut zu außergewöhnlichen Geschichten und Ästhetiken, ob Studio- oder Independent-Produktionen.

 
ASIA EXPRESS

Filmkulturen aus Fernost: Das zeitgenössische asiatische Filmschaffen verbindet eine Kompromisslosigkeit, die keine Extreme scheut. Ein Kino außerhalb der Komfortzonen und für neue Netzhautreize.

 
VITRINA

Spanisch- und portugiesischsprachiges Kino: Die Sektion zeigt aktuelle Filmproduktionen aus den portugiesisch- und spanischsprachigen Ländern und ist ein Schaufenster voll unterschiedlicher Stile, Narrationen und Genres.

 
VOILÀ!

Französischsprachige Filme: Die Filmländer Frankreich, Belgien oder auch Quebec beweisen Jahr für Jahr, welch exzellenter Output möglich ist, wenn Talent, Vision und Unabhängigkeit zusammenkommen.

 
KALEIDOSKOP

Filme aus aller Welt: Unsere kinematografische Reise durch die Kontinente bietet ein plurales Nebeneinander unterschiedlicher filmischer Identitäten, Sprachen und Erzählungen.

 
EUROVISUELL

Europäische Publikumserfolge: Worüber lachen oder echauffieren sich unsere europäischen Nachbar·innen? In dieser Sektion präsentiert Europa seine nationalen Nox-Office-Hits und Publikumsrenner. Die ausgewählten Filme gehen ins Rennen um den COMMERZBANK-Publikumspreis.

 
TELEVISIONEN

Fernsehen mit Format: in dieser Sektion kommen TV-Produktionen ins Kino, noch bevor sie im Fernsehen ausgestrahlt werden. Klassische Fernsehspiele treffen auf neue Ausdrucksformen. Die  Filme sind für den Hamburger Produzentenpreis »Deutsche Fernsehproduktionen« nominiert. 

 
MICHEL KINDER UND JUGENDFILMFEST

Das Festival im Festvial: Die Kinder- und Jugendsektion MICHEL zeigt deutsche und internationale Spiel- und Animationsfilme in Originalversion, die im Kinosaal live auf Deutsch eingesprochen oder auch deutsch untertitelt werden.