Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Buena Vida Delivery Argentinien 2004 | 94 min | OF | | FF 2004

empfohlen ab 0 Jahren
Es ist doch immer dasselbe: Wer keine Familie hat, wünschtsich eine. Wer eine hat, wünscht sich eine andere. So gehtes dem argentinischen Kurier Hernan, dessen Familie nachSpanien emigriert ist. Als er sich in die hübsche Pato verliebt, hat er anfangs nichts dagegen, dass binnen kurzemPatos gesamte Familie bei ihm einzieht. Was soll er auchsagen: Die Verwandten sind nett, liebenswürdig, respektvoll– sie machen nur keinerlei Anstalten, jemals wieder auszuziehen und haben ganz eigene Pläne! RegiedebütantLeonardo Di Cesare inszeniert seine spritzige Sozialkomödieals Parabel auf das Überleben der neuerdings immer stärker verarmenden Mittelklasse in Argentinien, das voller Überraschungen und kafkaesker Absurditäten steckt. DieGeschichte von Hernan, der glaubt, eine nette Freundin gefunden zu haben, aber am Ende mit ihrer Familie und einerSnack-Fabrik in seiner Wohnung in Buenos Aires dasteht,gewann auf dem Film Festival von Mar del Plata neben demHauptpreis auch den Preis für das beste Drehbuch.
Website:
Originaltitel: Buena Vida Delivery
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Spanisch
Sektion: Vitrina
Tags:
Regie: Leonardo Di Cesare
Drehbuch: Leonardo Di Cesare, Hans Garrino
Darsteller: Ignacio Toselli, Moro Anghileri, Oscar Nunez, Alicia Palmes
Produzent: Sabina Sigler,Leonardo Di Cesare
Sprachfassung: OF
Musik: Sebastian Volco, Pablo Della Maggiora
Kamera: Leandro Martinez
Set Designer: Graciela Fraguglia
Schnitt: Liliana Nadal
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Stardust Filmverleih GmbH
Weltvertrieb: Wild Bunch, 99 Rue de la Verrerie, 75004 Paris, France, Tel: +33 1 53 01 50 20, Fax: +33 1 53 01 50 49, e-mail: ssimonutti@exception-wb.com
Produktion: La Normanda Producciones, Coboda 1055,1640 Martinez, Buenos Aires, Argentina, Tel: +54 1147986857, e-mail. buenavida@rastis.com
Kontakt: