Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

The Loved Gun Japan 2003 | 111 min | OF | Farbe | FF 2004

empfohlen ab 0 Jahren
„Wenn du es nicht verhindern kannst, von wem würdestdu am liebsten getötet werden?“, fragt das Mädchen denAuftragskiller. Der antwortet: „Von jemandem, der michzutiefst hasst.“ Daran mangelt es in Kensaku Watanabeshochtourigem Drama, das vor einem ungewöhnlichenFantasy-Setting um die universellen Themen Leben, Liebe,Tod, Schuld und Sühne kreist, nicht. Ausgerechnet derStiefvater des Killers, ebenfalls Auftragskiller, begleitet von seinem Assistenten, ist auf ihn angesetzt. Und dann gibtes noch das Gewehr Akira und eine einmalige Farbenlehrefür Waffenbenutzer: „Die Farben abgeschossener Kugelnspiegeln die Gefühle des Schützen. Emotionslose Schützenhinterlassen Kugeln von Metallfarbe. Ein trauriger Mannschießt Blau. Ein von Rache erfüllter Schwarz. Ein Feiglingschießt Gelb.“ Zwischen Samurai-Oper und „Den üblichenVerdächtigen“ zelebriert Watanabe eine eindrucksvoll vielseitige Lehrstunde über in komplexen Beziehungen verstrickte Menschen. Eine philosophische Action-Ballade.

Website:
Originaltitel: Loved Gun
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Japanisch
Sektion:
Tags:
Regie: Kensaku Watanabe
Drehbuch: Kensaku Watanabe
Darsteller: Masatoshi Nagase, Aoi Miyazaki, Hirofumi Arai, Kishibe
Produzent: Chiapang Sun,Tomiyasu Ishikawa
Sprachfassung: OF
Musik: Dhal
Kamera: Kei Yasuda
Szenenbild: Kei Yoshimura
Schnitt: Mototaka Kusakabe
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Pony Canyon Inc., 2-5-10 Toranomon Minato-Ku, Tokyo 105-8487, Japan, Tel: +81 3 5521 8007, Fax: +81 3 5521 8107, e-mail: intl@ponycanyon.co.jp
Produktion: Little More Co. Ltd., Eisei Gekijo Co. Ltd., Pony Canyon Inc., film-makers Inc., c/o Pony Canyon Inc., 2-5-10 Toranomon Minato-Ku, Tokyo 105-8487, Japan, Tel: +81 3 5521 8007, Fax: +81 3 5521 8107, e-mail: intl@ponycanyon.co.jp
Kontakt: