Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Mein Bruder ist ein Hund Deutschland, Niederlande, Großbritannien 2004 | 96 min | OF | | FF 2004

empfohlen ab 0 Jahren
Als 1995 die Familienkomödie ‚Rennschwein Rudi Rüssel‘ in die Kinos kam, wurden tausende von Kindern über Nacht zu Vegetariern. Regisseur Peter Timm scheint ganz offensichtlich ein Faible für putzige Vierbeiner zu haben, ob mit oder ohne Ringelschwanz. Diesmal steht der knuffige Hund Tobi im Mittelpunkt einer turbulenten Abenteuerkomödie. Doch eigentlich ist Tobi der kleine Bruder der 10jährigen Marietta. Die hat nämlich mit einem magischen Stein aus Afrika die brüderliche Nervensäge in einen Zwergschnauzer verwandelt. Gut, dass die Eltern gerade Urlaub machen und Oma Gerda keine blasse Ahnung von dem Zauber hat. Doch dann mutiert der vermeintliche Hund dank der rührigen Großmutter zum Filmstar und die Ereignisse überschlagen sich.Eine buchstäblich tierische Verwechslungskomödie. Filmspaß auf vier Beinen mit einer gehörigen Prise Magie!
Website:
Originaltitel: Mein Bruder ist ein Hund
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion:
Tags:
Regie: Peter Timm
Drehbuch: Thomas Springer
Darsteller: Maria Ehrich, Christine Neubauer, Martin Lindow, Irm Hermann
Produzent: Thomas Springer,Helmut Weber
Sprachfassung: OF
Musik: Bob & Barnh Ltd.
Kamera: Achim Poulheim
Szenenbild: Monika Bauert
Schnitt: Barbara Hennings
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Solo Film Verleih GmbH
Weltvertrieb: Bavaria Film International, Bavariafilmplatz 8, 82031 Geiselgasteig, Tel: +49 89 64 99 2868, Fax: +49 89 64 99 3720, e-mail: bavaria.international@bavaria-film.de
Produktion: Tradewind Pictures, Theodor-Heuss-Ring 26, 50668 Köln, Tel.: +49 221 912 561 0, Fax:+49 221 91 25 612, e-mail: mail@tradewind-pictures.de
Kontakt: