Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg
Tickets kaufen Tickets kaufen

The Cat Returns Japan 2002 | 75 min | OF | | FF 2003

empfohlen ab 0 Jahren
Das japanische Studio Ghibli hat unter Animation-Aficionados einen guten Klang. Klassiker wie „Prinzessin Mononoke“ oder „Chihiros Reise ins Zauberland“ begannen hier ihren weltweiten Siegeszug. „The Cat Returns“ ist die Geschichte des Teenagermädchens Haru, das einen Kater rettet, der sich als Prinz Lune aus dem sagenhaften Königreich der Katzen entpuppt. Aus Dankbarkeit wird Haru ins Katzenreich eingeladen. Ihre Begeisterung für die pelzigen Freunde schlägt in Panik um, als sie erkennt, welchen Plan Lunes Vater, der böse Katzenkönig, verfolgt. Er will sie in eine Katze verwandeln und mit Lune verheiraten! Nach wahrlich haarsträubenden Abenteuern, in gewohnter Ghibli-Perfektion und charakteristischer Animation auf die Leinwand gebracht, gelingt es ihr, das „The Cat Returns“ zu verlassen. Idee und Konzept stammen von Ghibli-Gründer Hayao Miyazaki. Der 39-jährige, langjährige Ghibli-Mitstreiter und ehemalige Animationszeichner Hiroyuki Morita legt mit „The Cat Returns“ seinen Debütfilm vor.
Website:
Originaltitel: Neko No Ongaeshi
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Japanisch
Sektion:
Tags:
Regie: Hiroyuki Morita
Drehbuch: Reiko Yoshida
Darsteller: Chizuru Ikewaki, Yoshihiko Hakamada
Produzent: Toshio Suzuki,Nozomu Takahashi
Sprachfassung: OF
Musik: Yuji Nomi
Kamera:
Szenenbild: Naoya Tanaka
Schnitt:
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Telepool GmbH, Sonnenstrasse 21, 80331 Munchen, Germany, Tel: +49 89 55 876 205, Fax: +49 89 55 876 266, e-mail: telepool@telepool.de
Weltvertrieb: Wild Bunch, 99, Rue de la Verrerie, 75004 Paris, France, Tel: +33 1 53 01 50 26, Fax: + 33 1 53 01 50 49, e-mail: lkamar@exception-wb.com
Produktion: Studio Ghibli
Kontakt: