Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Emma und Daniel Schweden 2003 | 85 min | OF | | FF 2003

empfohlen ab 0 Jahren
Nach dem Tod ihrer Mutter lebt die 12jährige Emma allein mit ihrem Vater Anders hoch im Norden von Schweden. In der abgeschiedenen Gegend muss sogar die Post mit dem Hubschrauber gebracht werden. Emma trauert immer noch um ihre Mutter und ist ganz und gar nicht begeistert, als ihr Vater über eine Anzeige eine Frau kennen lernt: Sara aus Stockholm. Doch damit nicht genug, denn Anders hat Sara eingeladen - und sie kommt mitsamt ihrem 12jährigen Sohn Daniel. Der Junge aus der Großstadt hat mehr Interesse an seinem Laptop als an Entdeckungsstreifzügen durch die Wildnis. Daniel ist entsetzt, dass es hier nicht überall Strom gibt, Emma kann sich nicht vorstellen, dass jemand noch nie geangelt hat. Scheinbar haben die beiden wenig gemeinsam. Ein Ausflug mit dem alten Fischer Isak in dessen abgelegene Hütte ändert die Situation, denn plötzlich sind Emma und Daniel nur noch zu zweit: Der alte Mann ist friedlich eingeschlafen. Nun sind die beiden aufeinander angewiesen, um den langen, abenteuerlichen Rückweg allein zu bestehen.
Website:
Originaltitel: Emma och Daniel - Mötet
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Schwedisch
Tags:
Regie: Ingela Magner
Drehbuch: Ingela Magner, Mats Wahl
Darsteller: Maria Gidlöv, Stasse Soulis, Marie Richardson, Örjan Landström
Produzent: Lennart Dunér,Peter Kropénin
Sprachfassung: OF
Musik: Kevin Turesson, Jens Lindgard
Kamera: Mats Olofson
Set Designer: Madeleine Lundberg
Schnitt: Clas Lindberg
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Sonet Film AB, Box 20105, 16102 Bromma, Sweden, Tel: +46 8 555 248 35, Fax: +46 8 28 58 34
Produktion: Omega Film AB, Box 20105, 16102 Bromma, Sweden, Tel: +46 8 564 80 820, Fax: +46 8 28 58 34, e-mail: peter@omegafilm.se
Kontakt: