Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Die wilden Kerle Deutschland 2003 | 96 min | OF | Farbe | FF 2003

empfohlen ab 0 Jahren
Der „Teufelstopf“ ist der Bolzplatz der Wilden Kerle und bis zu diesen Sommerferien war er ganz allein ihr Revier. Die fußballbegeisterten Jungs um den Anführer Leon hatten für die Ferien nur einen Plan und der hieß Fußballspielen. Doch übler Dauerregen hat den Platz in eine Schlammlandschaft verwandelt und so kicken Leon, sein Bruder Marlon, der kleine Raban, Leons bester Freund Fabi, die Brüder Juli und Joschka und der treffsichere Maxi erst mal zu Hause. Das gibt natürlich Ärger mit den Eltern, Hausarrest und – viel schlimmer – Fußballverbot. Doch es kommt noch härter, denn inzwischen haben der Dicke Michi und seine Unbesiegbaren Sieger den Teufelstopf mit Beschlag belegt und denken nicht dran, das Feld wieder zu räumen. Selbstbewusst schlägt Leon dem Dicken Michi einen riskanten Deal vor: Ein Fussballmatch zwischen den beiden Mannschaften soll entscheiden, wem der Teufelstopf zukünftig gehört. Es bleiben ganze zehn Tage zur Vorbereitung – und dann taucht auch noch ein Mädchen auf ...
Website:
Originaltitel: Die wilden Kerle
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Tags:
Regie: Joachim Masannek
Drehbuch: Joachim Masannek
Darsteller: Rufus Beck, Jimi Blue Ochsenknecht, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Constantin Gastmann
Produzent: Ewa Karlström,Andreas Ulmke-Smeaton
Sprachfassung: OF
Musik: Gert Wilden
Kamera: Sonja Rom
Set Designer: Winfried Hennig
Schnitt: Alex Berner
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Buena Vista International Germany GmbH
Weltvertrieb:
Produktion: SamFilm, Rumfordstr. 10, 80469 München, Germany, Tel: +49 89 33 99 53 0, Fax: +49 89 33 99 53 24, e-mail: contact@samfilm.de
Kontakt: