Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Das Königreich der Katzen Japan 2002 | 75 min | OF | | FF 2003

empfohlen ab 0 Jahren
Als das Mädchen Haru auf einer befahrenen Straße einer Katze das Leben rettet, kann sie nicht ahnen, welch ungewöhnliche Ereignisse sie damit in Bewegung setzt. Das glückliche Tier ist nämlich niemand geringerer als der Katzenprinz Lune aus dem sagenhaften Königreich der Katzen. Schon am nächsten Tag erntet Haru den Dank des Katzenkönigs, der sie mit Mäusen geradezu überschüttet. Neugierig geworden, folgt sie der Einladung ins Katzenreich, das von seinem König streng und unerbittlich regiert wird. Harus erste Begeisterung ist schnell verflogen, als sie hört, dass der König sie mit dem Prinzen verheiraten will. Er hat schon alles in die Wege geleitet, um sie langsam in eine Katze zu verwandeln. Mit Unterstützung der dicken Katze Muta, des galanten Barons Humbert von Gikkingen und der hübschen weißen Katzendame Yuki versucht Haru, sich aus der scheinbar aussichtslosen Situation zu befreien. Weitere Informationen unter www.leroyaumedeschats.com
Website:
Originaltitel: Neko No Ongaeshi
Filmtyp: Animation
Originalsprache: Japanisch
Tags:
Regie: Hiroyuki Morita
Drehbuch: Reiko Yoshida
Darsteller: Chizuru Ikewaki, Yoshihiko Hakamada, Youko Honna
Produzent: Toshio Suzuki,Nozomu Takahashi
Sprachfassung: OF
Musik: Yuji Nomi
Kamera:
Set Designer: Naoya Tanaka
Schnitt:
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Wild Bunch, 99, Rue de la Verrerie, 75004 Paris, France, Tel: +33 1 53 01 50 26, Fax: + 33 1 53 01 50 49, e-mail: lkamar@exception-wb.com
Produktion: Studio Ghibli
Kontakt: