Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Spring, Summer, Fall, Winter...and Spring Südkorea 2003 | 102 min | OF | | FF 2003

empfohlen ab 0 Jahren
Nach dem verstörenden Drama „The Isle“ (2000 bei Filmfest Hamburg) und der nicht minder konfliktreichen Liebesgeschichte zwischen einem Zuhälter und einer Kunststudentin in „Bad Guy“ (2002) entführt der koreanische Regisseur Kim Ki-Duk jetzt in die Abgeschiedenheit einer mönchischen Einsiedelei in den koreanischen Bergen. Mit Bildern von überirdischer Schönheit und fast brennender Klarheit verfolgt er einen Knaben, der unter den wachsamen Augen eines alten Mönches heranwächst. Als eine Frau ihre abgeschlossene Welt betritt, erfährt der junge Mönch das überwältigende Glück der Liebe, doch auch die zerstörerische Kraft von Eifersucht und Leidenschaft... In fünf Geschichten porträtiert Kim das Kind, den Jungen, den erwachsenen Mönch, den älteren und schließlich den greisen Mönch. „Es geht um die Bedeutung der Reifung in unserem Leben, wie wir uns entwickeln, um die Grausamkeit von Unschuld, die Besessenheit von Begierden, den Schmerz mörderischer Intentionen“, sagt Kim Ki-Duk. Erleuchtung durch Erfahrung: Ein Film, der einem spirituellen Erlebnis gleicht.
Website:
Originaltitel: Bom, Yeorum, Gaeul, Gyeouol, Geurigo...Bom
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Koreanisch
Sektion:
Tags:
Regie: Kim Ki-Duk
Drehbuch: Kim Ki-Duk
Darsteller: Yeong-Su Oh, Jae-Gyeong Seo, Yeong-Min Kim, Kim Ki-Duk
Produzent: Seung-Jae Lee,Karl Baumgartner
Sprachfassung: OF
Musik: Bark Jee-woong
Kamera: Baek Dong-Hyun
Set Designer: Oh Sang-Man
Schnitt: Kim Ki-Duk
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Pandora Film Gmbh & Co. Verleih KG
Weltvertrieb: Bavaria Film International, Bavariafilmplatz 8, 82031 Geiselgasteig, Tel: +49 89 64 99 2868, Fax: +49 89 64 99 3720, e-mail: bavaria.international@bavaria-film.de
Produktion: Pandora Film, Ebertplatz 21, 50668 Köln, Germany, Tel: +49 221 97 33 20, Fax: +49 221 97 33 29, e-mail: pandoracgn@pandorafilm.com
Kontakt: