Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Die fremde Frau Deutschland 2003 | 91 min | OF | | FF 2003

Matthias Glasner

MATTHIAS GLASNER (*1965) gehört zu den kreativsten Medienschaffenden für Kino und Fernsehen in Deutschland. Er arbeitet als Autor, Regisseur, Schauspieler, Produzent und Musiker.

empfohlen ab 0 Jahren
Alexander (Ulrich Tukur), kreativer Kopf der Juwelierdynastie Brandenburg führt mit seiner Frau Konstanze (Judith Engel) das zufriedene Leben der Hamburger Upper Class. Doch eines Tages verfällt Alexander der mysteriösen Helen (Corinna Harfouch). Seine Leidenschaft für sie schlägt in Panik um, als Helen Kontakt zu seiner Familie sucht und droht, eine Katastrophe heraufzubeschwören. Alexanders Leben gerät völlig aus den Fugen, als er kurz danach in den gewaltsamen Tod eines ihm Unbekannten verwickelt wird. Doch dann fügen sich plötzlich die rätselhaften und scheinbar von einander unabhängigen Ereignisse zu einer neuen, bestürzenden Wahrheit zusammen. Und es wird klar, auf welch dramatische Weise das Schicksal von Helen und Alexander seit ihrer Geburt miteinander verstrickt sind... Mit einer hochkarätigen Besetzung inszenierte Kino- und TV-Regisseur Matthias Glasner („Fandango“, 2000) nach dem Buch von Thomas Schwank einen atmosphärischen Psychothriller.
Website:
Originaltitel: Die fremde Frau
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion:
Tags:
Regie: Matthias Glasner
Drehbuch: Thomas Schwank
Darsteller: Corinna Harfouch, Ulrich Tukur, Judith Engel, Carola Regnier
Produzent: André Fahning,Lisa Blumenberg
Sprachfassung: OF
Musik: Bernard Herrmann
Kamera: Jutta Pohlmann
Szenenbild: Tom Hornig
Schnitt: Eva Schnare
Redaktion:
Format: Beta SP
Printsource:
Deutscher Verleih: ZDF/Arte
Weltvertrieb:
Produktion: Studio Hamburg Produktion, Jenfelder Allee 80, 22039 Hamburg, Germany, Tel: +49 40 66 88 48 84, Fax: +49 40 66 88 55 22, e-mail: pressestelle@studio-hamburg.de
Kontakt: