Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Wie krieg ich meine Mutter groß? Deutschland 2002 | 86 min | OF | | FF 2003

Stephan Wagner

Stephan Wagner (*1968) studierte an der Filmakademie Wien Filmregie und Drehbuch. Nebenbei arbeitete er als Regieassistent bei Peter Patzak. Heute ist er Drehbuchautor, Cutter, Produzent und vor allem Regisseur. Viele seiner Filme wurden ausgezeichnet und mit Preisen geehrt.

empfohlen ab 0 Jahren
Szenegänger könnten sie eigentlich im Bermuda-Dreieck zwischen Rossi-Bar, Daniela’s und dem Sushi-Laden in der Susannenstraße schon getroffen haben. Denn die glücklich allein erziehende Ginger (Katja Flint) lebt und kellnert im Hamburger Schanzenviertel. Ihr Lebensmotto: „Kinder? Ja! Väter dazu? Nein.“ Ach, und „Mutter“ möchte sie von der 14-jährigen Nico und dem fünfjährigen Max auch nicht gern genannt werden. Als Ginger mit Nicos Tanzlehrer, dem glutäugigen Frauenflüsterer César (Pasquale Arleardi) anbandelt, dreht nicht nur Nico durch, sondern auch Hans (Matthias Brandt). Der ist Koch in der Kneipe, in der Ginger kellnert und hoffnungslos in sie verliebt. Ginger aber ist eine Chaosqueen und vor dem Happy End am Schulterblatt landen Ballkleider in der Elbe, gibt es One-Night-Stands, Herzschmerz, rauchende Nähmaschinen und jede Menge Salsa. Nach dem Drehbuch von Maria Solrun Sigurdardottir inszeniert Stephan Wagner eine temperamentvolle Liebeskomödie. Die wunderbar wandlungsfähige Katja Flint („Marlene“) überzeugt als Szene-Mutti mit Identitätsproblemen.
Website:
Originaltitel: Wie krieg ich meine Mutter groß?
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Tags:
Regie: Stephan Wagner
Drehbuch: Maria Solrun Sigurdardottir
Darsteller: Katja Flint, Matthias Brandt, Pasquale Aleardi, Caroline Erikson
Produzent: Gloria Burkert,Doris J. Heinze
Sprachfassung: OF
Musik: Ali Askin
Kamera: Hagen Bogdanski
Set Designer: Andreas Rudolph
Schnitt: Friederike von Normann
Redaktion:
Format: 16 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: NDR
Weltvertrieb:
Produktion: MTM Medien & Television München GmbH, Siegfriedstr. 8, 80803 München, Germany, tel: +49 89 38 39 720, Fax: +49 89 38 39 72 30, e-mail: mtm-munich@mtm-medien.de
Kontakt: