Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Les mécréants Marokko, Schweiz 2012 | 88 min | OF | Farbe | FF 2012

Mohcine Besri

Mohcine Besri (*1971) ist gebürtiger Marokkaner, lebt aber seit 1992 in Genf in der Schweiz. Er arbeitet als Regisseur, Schauspieler und Drehbuchautor und gründete 2007 die Produktionsfirma Fusion Films. Les mécréants ist sein Langfilmdebüt.

empfohlen ab 0 Jahren
Eine Gruppe von fünf Nachwuchsschauspielern ist auf dem Weg zu einem Auftritt in Marrakesch, als sie von drei fundamentalistischen Terroristen entführt werden. Auf Geheiß ihres spirituellen Führers bringen sie die verhassten Künstler an einen geheimen Ort. Dort gelingt es den Geiselnehmern jedoch nicht mehr, einen Kontakt zu ihrem Führer herzustellen. Es folgen sieben Tage in absoluter Abgeschiedenheit, in denen Fanatiker und Freigeister miteinander auskommen müssen, ob sie wollen oder nicht – und in denen ihre gegenseitigen Ressentiments und Vorurteile auf die Probe gestellt werden.

Mit freundlicher Unterstützung von:

ST. PAULI THEATER

und


Originaltitel: Les mécréants
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Arabisch
Sektion: Voilà!
Tags:
Regie: Mohcine Besri
Drehbuch: Mohcine Besri
Darsteller: Jamila El Haouni ; Lalouaz Maria ; Omar Lotfi ; Amine Ennaji ; Abdenib El Benioui ; Aïssam Bouali ; Rabii Benjhail ; Mostapha El Houari
Produzent: Mohcine Besri,Nicolas Wadimoff,Michel Merkt
Sprachfassung: OF
Musik: Philippe Héritier
Kamera: Pascal Montjovent
Set Designer:
Schnitt: Naima Bachiri
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: tamawayt Productions
Produktion: tamawayt Producions; Akka Films; Fusion Films
Kontakt: