Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Musical Chairs USA 2011 | 102 min | OF | Farbe | FF 2012

Susan Seidelman

Susan Seidelman (*1952) schaffte ihren Regiedurchbruch mit dem Film Susan... verzweifelt gesucht (1985), in dem Madonna die Hauptrolle spielte. Sie arbeitete in den letzten Jahren vermehrt für TV-Serien, darunter für Sex and the City, für die sie den Pilotfilm und einige Folgen drehte.

empfohlen ab 0 Jahren
Im und mit dem Rollstuhl tanzen– geht das? Ja, das geht, dieses bewegende Liebesdrama um Mia und Armado beweist es! Sie ist Lehrerin im gleichen Tanzstudio, in dem er als Hausmeister arbeitet. Über ihre gemeinsame Leidenschaft für den Tanz kommen sie sich näher, richtig zusammen aber erst, als Mia nach einem tragischen Autounfall im Rollstuhl landet. Armado kümmert sich aufopferungsvoll um seine Freundin und versucht alles, um ihr den Lebensmut wieder zurückzugeben. Mit viel Überredungskunst kann er sie und einen bunten Haufen anderer Rehapatienten – einen Irakkrieg-Veteranen, eine Transsexuelle und eine Punkerin – dafür gewinnen, an einem Tanzwettbewerb für Rollstuhlfahrer teilzunehmen. Ein turbulentes Trainingsprogramm beginnt.

Originaltitel: Musical Chairs
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch
Sektion: Tanz!
Tags:
Regie: Susan Seidelman
Drehbuch: Marty Madden
Darsteller: Leah Pipes, E.J. Bonilla, Pricilla Lopez, Jaime Tirelli, Laverne Cox
Produzent: Janet Carrus,Joey Dedio
Sprachfassung: OF
Musik: Mario Grigorov
Kamera: Stephen Kazmierski
Set Designer: Susan Block
Schnitt: Keiko Deguchi
Redaktion:
Format: HDCam
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Outsider Pictures
Produktion: Dream Dance Films
Kontakt: