Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

An Enemy To Die For Schweden, Deutschland, Norwegen, Polen 2012 | 103 min | OF | Farbe | FF 2012

Peter Dalle

Peter Dalle (*1956) arbeitet als Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur für das Königliche Theater in Stockholm und den Film- und TV-Bereich. Er ist Macher der schwedischen Comedyserie Lorry. Bei uns wurde er vor allem mit Verschwörung im Berlin-Express (2003) bekannt.

empfohlen ab 0 Jahren
Alfred Wegener entwickelte 1912 die Theorie, dass alle Kontinente einst miteinander verbunden waren. Im Herbst 1939 bricht eine Expedition in die Arktis auf, um seine Theorie zu bestätigen. An Bord: der deutsche Expeditionsleiter Friedrich (Axel Prahl) und seine Assistentin Leni, zwei englische und ein schwedischer Wissenschaftler sowie der norwegische Schiffskapitän mit seiner russischen Mannschaft. Die Stimmung ist erst ausgelassen, doch mit Kriegsausbruch müssen sich die Forscher für eine der Kriegsparteien entscheiden. Als ein britisches Kriegsschiff auftaucht und Friedrich aus Berlinden Befehl erhält, das Forschungsschiff zu übernehmen, eskaliert der Konflikt.

Mit freundlicher Unterstützung von:

DEUTSCHE FILMVERSICHERUNGSGESELLSCHAFT
Website:
Originaltitel: En fiende att dö för
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch, Deutsch, Russisch, Schwedisch
Sektion: Nordlichter
Tags:
Regie: Peter Dalle
Drehbuch: Peter Dalle
Darsteller: Richard Ulfsäter, Jeanette Hain, Axel Prahl
Produzent: Patrick Ryborn,Michael Eckelt,Synöve Hörsdal,Maciej Grzywaczewski,Marianna Rowinska
Sprachfassung: OF
Musik: Adam Nordén
Kamera: Göran Hallberg
Set Designer: Iris Trescher-Lorenz, Roger Rosenberg
Schnitt: Jon Endre
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: MFA+ FilmDistribution
Weltvertrieb: The Matchfactory
Produktion: Fladen Film; Riva Filmproduktion GmbH; Maipo; ATM group SVT
Kontakt: