Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Festung Deutschland 2011 | 87 min | OF | Farbe | FF 2012

Kirsi Marie Liimatainen

Kirsi Marie Liimatainen absolvierte in Tampere eine Schauspielausbildung und studierte im Anschluss Regie an der HFF „Konrad Wolf“. Seit 2010 promoviert sie an der finnischen Kunsthochschule im Fach Film und Szenenbild.

empfohlen ab 0 Jahren
Johanna ist 13 Jahre alt und hasst drei Dinge mehr als alles auf der Welt: Sport, Lehrer und braune Haare. Deshalb ist sie selbstüberrascht, als sie sich ausgerechnet in den braunhaarigen Sohn des Sportlehrers verliebt. Christian ist anders als ihre Mitschüler, von denen die Außenseiterin auf Partys gehänselt oder ignoriert wird. Mit ihm fühlt sie sich wohl, und die beiden verbringen viel Zeit miteinander. Bei den Unternehmungen kann sie die Probleme vergessen, die sie zu Hause erwarten und mit ihrem gewalttätigen Vater zu tun haben. Ein berührender Film über die erste große Liebe, den Mut einmal Nein zu sagen und seelischen Auswirkungen von häuslicher Gewalt, der beim diesjährigen Max Ophüls Preis von der Jugendjury ausgezeichnet wurde.
Website:
Originaltitel: Festung
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: Michel
Tags:
Regie: Kirsi Marie Liimatainen
Drehbuch: Nicole Armbruster
Darsteller: Elisa Essig, Karoline Herfurth, Peter Lohmeyer
Produzent: Alexandra Kordes,Meike Kordes
Sprachfassung: OF
Musik: Matthias Petsche
Kamera: Christine A. Maier
Set Designer: Anette Kuhn
Schnitt: Sarah Levine
Redaktion: Jörg Schneider
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: farbfilm verleih
Weltvertrieb:
Produktion: Kordes & Kordes Film GmbH; ZDF / Das kleine Fernsehspiel
Kontakt: