Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Es war einmal im Norden Finnland 2012 | 128 min | OF | Farbe | FF 2012

Jukka-Pekka Siili

Jukka-Pekka Sili (*1969) ist einer der profiliertesten Regisseure Finnlands. Er drehte viele Fernsehserien und Werbespots, aber auch Kinofilme. Es war einmal im Norden ist sein vierter Film.

empfohlen ab 0 Jahren
Ein Western aus Finnland! Schauplatz istÖsterbotten, eine legendäre Region in der Mythologie des Landes. Es geht um den Kampf zweier Brüder Mitte des 19. Jahrhunderts. Matti, der jüngere, ist umsichtig und strebsam, Esko ein Rumtreiber und Raufbold, der Messerwerfer und Outlaws anführt. Als der Vater Matti den Hof vererbt und nicht seinem Erstgeborenen, startet Esko einen blutigen Feldzug. Er will seinem jüngeren Bruder alles nehmen – auch die Braut.

Mit freundlicher Unterstützung



Originaltitel: Härmä
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Finnisch
Sektion: Eurovisuell
Tags:
Regie: Jukka-Pekka Siili
Drehbuch: Jukka-Pekka Siili
Darsteller: Lauri Tilkanen, Mikko Leppilampi, Pamela Tola, Esko Salminen, Lena Meriläinen, Taneli Mäkelä, Eero Milonoff
Produzent: Jarkko Hentula,Olli Haikka
Sprachfassung: OF
Musik: Tuomas Kantelinen
Kamera: Jani Kumpulainen
Set Designer: Päivi Kettunen
Schnitt: Aleksi Raij
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource: The Finnish Film Foundation
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: NonStop Sales AB
Produktion: Yellow Film & TV Ltd.
Kontakt: