Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Kaante Indien 2003 | 195 min | OF | | FF 2003

empfohlen ab 0 Jahren
Sechs Auftragskiller, ein gemeinsames Ziel: das perfekte Verbrechen. Als ihr geplanter Raubüberfall jedoch in einen blutigen Hinterhalt gerät, erkennen sie, dass einer von ihnen ein Cop ist. Doch wer? „Kaante“ ist der erste indische Film, der in Gänze außerhalb Indiens, nämlich in New York gedreht wurde. Der Werbeslogan des in monochromen Farben gehaltenen Nervenfetzers behauptet selbstbewusst, der Film hätte zwei Tempi: „Fast and faster!“ Mit Amitabh Bachchan (Indiens Antwort auf Al Pacino), Sanjay Dutt, Sunil Shetty, Kumar Gauray, Mahesh Manjrekar und Lucky Ali vereint der rasante Thriller gleich sechs indische Superstars. Das vor Action vibrierende Powerpack in „Die üblichen Verdächtigen“-Tradition markiert deutlich die Richtung der indischen Filmindustrie zu einem international wettbewerbsfähigen Film. Deswegen gibt es auch gleich zwei Soundtracks: Einen zum Film und einen mit vom Film inspirierter Musik. Mehr darüber kann man unter www.planetbollywood.com/Music/Kaante.com lesen (empfehlenswert!)
Website:
Originaltitel: Kaante
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Hindi
Tags:
Regie: Sanjay Gupta
Drehbuch: Sanjay Gupta, Yash-Vinay
Darsteller: Amitabh Bachchan, Sanjay Dutt, Lucky Ali, Suneil Shetty
Produzent: Pritish Nandy
Sprachfassung: OF
Musik: Anand Raaj Anand
Kamera: Kurt Brabbee
Set Designer:
Schnitt: Bunty Nagi
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Pritish Nandy Communications LTD, 87/88 Mittal Chambers, Nariman Point, Mumbai 400021, India, Tel: +91 22 22 85 11 25, Fax: +91 22 22 87 15 58, e-mail: ishita@pritishnandy.com
Produktion: Pritish Nandy Communications LTD, 87/88 Mittal Chambers, Nariman Point, Mumbai 400021, India, Tel: +91 22 22 85 11 25, Fax: +91 22 22 87 15 58, e-mail: ishita@pritishnandy.com
Kontakt: