Filmfest
#FFHH18
27.9. - 6.10.2018
Hamburg

Oka! USA 2011 | 105 min | OF | Farbe | FF 2012

Lavinia Currier

Lavinia Currier ist eine USamerikanische Filmregisseurin, Drehbuchautorin, Produzentin und Umweltaktivistin. Ihr Spielfilmdebüt Passion in the Desert (1997) wurde sowohl in den USA als auch in Europa begeistert aufgenommen.

empfohlen ab 0 Jahren
Der Musikethnologe Larry Whitman will im Urwald Zentralafrikas unbedingt den Klang des Molimo aufnehmen, eines Instruments, das nur noch vom Pygmäen-Stamm der Bayaka gespielt wird. Vor Ort wird er von infernalischem Lärm empfangen: Eine chinesische Firma rodet den Wald und bedroht die Lebensgrundlage der Bayaka. Mit ihnen bricht Larry zur faszinierenden und vielleicht letzten Reise in die Tiefe des Dschungels auf. Der Spielfilm basiertauf den Memoiren des Musikethnologen Louis Sarno und wurde großteils mit Laien realisiert.

Mit freundlicher Unterstützung von


Originaltitel: Oka!
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch
Tags:
Regie: Lavinia Currier
Drehbuch: Lavinia Currier, Louis Sarno, Suzanne Stroh
Darsteller: Kris Marshall, Isaach De Bankole, Will Yun Lee
Produzent: James Bruce,Lavinia Currier
Sprachfassung: OF
Musik: Chris Berry, The Bayaka of Yandoumbe
Kamera: Conrad W. Hall
Set Designer: Alexandre Vivet
Schnitt: Kristina Boden, Nic Guster
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: The Exchange
Produktion: Roland Films; James Bruce Productions
Kontakt: