Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Law of the Jungle Dänemark 2011 | 85 min | OF | Farbe | FF 2012

Michael Christoffersen

Michael Christoffersen arbeitete mehrere Jahre als Journalist, Regisseur und Producer für das dänische Fernsehen. 1999 gründete er die Produktionsfirma Team Productions, die sich auf Dokumentarfilme spezialisiert hat. Sein Film Milosevic Trial gewann 2007 mehrere Preise.

empfohlen ab 0 Jahren
Der Indio Fachin Ruiz und seine Mitstreiter besetzen im peruanischen Amazonasgebiet das Flugfeld von Pluspetrol. DerÖlmulti ist verantwortlich für die Zerstörung ihrer Lebensgrundlagen. Die Flüsse sind voller Öl und Chemie, die Kindersterblichkeit ist hoch. Die Polizei löst die Besetzung gewaltsam auf, und plötzlich ist ein Polizist tot. Der Mord wird Fachin und einer Handvoll Mitkämpfernangelastet. Sie werden verhaftet und eine Tagesreise von ihren Familien entfernt vor Gericht gestellt. Ihr Gegner ist übermächtig, die Justiz korrupt. Die einzige Hoffnung der Angeklagten: ein leidenschaftlich kämpfender Anwalt – und ein Augenzeuge. Doch der fürchtet um sein Leben und ist abgetaucht.
Website:
Originaltitel: Mord I Junglen
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Spanisch
Sektion:
Tags:
Regie: Michael Christoffersen, Hans la Cour
Drehbuch: Michael Christoffersen
Darsteller:
Produzent: Stefan Frost,Henrik Underbjerg,Finn Mathiasen
Sprachfassung: OF
Musik: Timo Hietala
Kamera: Diego Marroquin Perez, Hans la Cour
Szenenbild:
Schnitt: Niels Ostenfeld, Joe Bini
Redaktion:
Format: HDCam
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: DR International Sales
Produktion: Radiator Film
Kontakt: