Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Would You Have Sex With an Arab? Frankreich, Belgien, Italien 2011 | 80 min | OF | Farbe | FF 2012

Yolande Zauberman

YOLANDE ZAUBERMAN studierte Kunstgeschichte und Wirtschaftswissenschaften. Sie wurde für ihre Dokumentarfilme, u. a. Classified People (1987) und Would You Have Sex with an Arab (2012), der auch bei FILMFEST HAMBURG lief, mehrfach ausgezeichnet. M erhielt in Locarno den Spezialpreis der Jury

empfohlen ab 0 Jahren
Es ist eine Frage, von der die meisten völlig überrascht sind: „Would you have sex with an Arab?“ - Würdest du mit einem Araber schlafen? Diese Frage stellt Filmemacherin Yolande Zauberman nicht irgendwem und nicht irgendwo, sondern den Menschen auf den Straßen Tel Avivs. Durch die Nacht, in den Gassen, in den Clubsund Bars der Metropole. 20 Prozent aller Israelis sind arabischer Herkunft und trotzdem ist die Frage für manche nicht nachvollziehbar, für manche längst Realität und für einige absolutes Politikum. Eines aber nie: gleichgültig. Der Film schafft es, den Nahostkonflikt herunterzubrechen auf Individuen und aufzuzeigen, welch immense Rolle er selbst bis ins Privateste hinein spielt.
Website:
Originaltitel: Would You Have Sex With an Arab?
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Arabisch, Englisch, Französisch, Hebräisch
Sektion:
Tags:
Regie: Yolande Zauberman
Drehbuch: Yolande Zauberman, Selim Nassib
Darsteller:
Produzent: Yves Chanvillard,Nadim Cheikhrouha
Sprachfassung: OF
Musik:
Kamera: Yolande Zauberman
Szenenbild:
Schnitt: Basile Belkhiri, Idit Bloch
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Other Angle Pictures
Produktion: Screenrunner; Jean-Luc Ormières; Phobics; Studio 37; Motek Power Films Factory; Commune Image Média
Kontakt: