Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

The Shining USA 1980 | 119 min | OF | Farbe | FF 2012

Stanley Kubrick

Stanley Kubrick (1928 – 1999) ist einer der bedeutendsten Regisseure der Filmgeschichte. Als herausragendes Merkmal gilt seine technische und kompositorische Perfektion. Zu seinen wichtigsten Filmen zählen 2001: Odyssee im Weltraum (1968), Uhrwerk Orange (1971), Barry Lyndon (1975), The Shining (1980).

empfohlen ab 0 Jahren
Kubricks Adaption von Stephen Kings Horrorklassiker hat auch nachüber drei Jahrzehnten nichts von seiner verstörenden Wirkung verloren. Der Film ist ein Albtraum, mit einem Axt schwingenden, in den schwarzen Löchern seiner Seele verrirrten Jack Nicholson als Schriftsteller Jack Torrance. Dieser zieht mit seiner Frau und seinem fünfjährigen Sohn Danny in das Hotel Overlook in den Bergen Colorados. Jack ist dort als Hausmeister angestellt, will aber die Abgeschiedenheit nutzen, um zu schreiben. Eingeschneit und von der Außenwelt abgeschnitten, verfällt er immer mehr dem Wahnsinn und wird zur tödlichen Gefahr für seine Familie. Der einzige, der das Leben seiner Mutter und sein eigenes retten kann, ist Danny. Er hat eine übersinnliche Begabung, das Shining.
Website:
Originaltitel: The Shining
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch
Sektion: Agenda 12
Tags:
Regie: Stanley Kubrick
Drehbuch: Stanley Kubrick, Diane Johnson, based on the novel by Stephen King
Darsteller: Jack Nicholson, Shelley Duvall, Danny Lloyd, Barry Nelson, Scatman Crothers
Produzent: Stanley Kubrick
Sprachfassung: OF
Musik: Wendy Carlos, Rachel Elkind
Kamera: John Alcott
Set Designer: Roy Walker
Schnitt: Ray Lovejoy
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Warner Bros. GmbH
Weltvertrieb: Warner Bros. GmbH
Produktion: Hawk Films; Peregrine
Kontakt: