Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Tod eines Mannes auf dem Balkan Serbien 2012 | 80 min | OF | Farbe | FF 2012

empfohlen ab 0 Jahren
Ein einsamer Komponist begeht Selbstmord. Der Pistolenschuss alarmiert den Nachbarn Aca, der als erstes zum Tatort kommt. Er ruft die Polizei, doch die steckt im Stau. Nach und nach treffen die anderen Mieter ein undüberbrücken die Wartezeit mit Erinnerungen an den Verstorbenen, mit Trinken, Essen, Schachspielen. Ein Pandämonium unterschiedlichster Typen betritt das Apartment wie eine Bühne. Denn was die „Trauergäste“ zunächst nicht wissen: Sie werden von einer Webcam gefilmt, die zugleich die Kamera des Films ist. Eine schräge serbische Gesellschaftssatire, in einer einzigen Einstellung gefilmt.

Mit freundlicher Unterstützung von:

AGENTUR REGINE SCHMITZ

Originaltitel: Smrt čoveka na Balkanu
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Serbisch
Sektion: Agenda 12
Tags:
Regie: Miroslav Momčilović
Drehbuch: Miroslav Momčilović
Darsteller: Emir Hadzihafizbegovic, Radoslav Milenkovic, Bojan Zirovic, Natasa Ninkovic, Anita Mancic, Ljubomir Bandovic, Branislav Trifunovic, Nikola Djuricko, Mirjana Karanovic, Milica Mihajlovic, Bojan Lazarov, Aleksandar Djurica, Milos Samolov, Nikola Kojo
Produzent: Miroslav Momčilović
Sprachfassung: OF
Musik: Predrag Šarović, Aleksandar Kovačević
Kamera: Miladin Čolaković
Set Designer: Diana Lazarov
Schnitt: Ivan Vladimirov
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Brigada
Kontakt: