Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Nur eine Nacht Deutschland 2012 | 90 min | OF | Farbe | FF 2012

Thorsten Näter

Thorsten Näter (*1953) dreht seit 1978 Filme. Er ist Regisseur und Autor zahlreicher TV-Krimis und –Serien, u.a. Tatort, Bella Block, Doppelter Einsatz, Bloch und Ein starkes Team.

empfohlen ab 0 Jahren
Nur eine Nacht bleibt Popstar Marc Simon, um endlich die Besetzung für die Musikshow zusammen zu bekommen, die seiner Karriere neuen Schwung bringen soll. Nur eine Nacht, um seine Exfrau Ina (Yvonne Catterfeld) zurückzugewinnen. Nur eine Nacht haben auch Oliver, Annika und die anderen Jugendlichen, die sich eine glänzende Zukunft erhoffen, wenn sie im Casting gut genug tanzen und singen, um in die nächste Runde zu kommen. Dass die Finanzierung der Musikshow auf der Kippe steht, kriegen sie nicht mit. Dann kommt – in nur einer Nacht – alles anders als gedacht. Ein Film in der besten Tradition beschwingter Revue- und Musikfilme, voll mitreißendem Charme.
Website:
Originaltitel: Nur eine Nacht
Filmtyp: TV-Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: 16:9 TV
Tags:
Regie: Thorsten Näter
Drehbuch: Thorsten Näter
Darsteller: Yvonne Catterfeld, Pasquale Aleardi, Matthias Brenner, Gudrun Gundelach, Jördis Richter, Patrick Baehr, Marc Barthel
Produzent: Heike Wiehle-Timm; Karsten Willutzki
Sprachfassung: OF
Musik: Ingo Ludwig Frenzel
Kamera: Achim Hasse
Set Designer:
Schnitt: Julia von Frihling
Redaktion: Alexander Bickel, Kai Schoormann (ZDF)
Format: HDCam
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: ZDF
Produktion: Relevant Film GmbH im Auftrag des ZDF
Kontakt: