Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Nachtschicht: Geld regiert die Welt Deutschland 2012 | 90 min | OF | Farbe | FF 2012

Lars Becker

LARS BECKER (*1961) realisiert seit den 1980er-Jahren zahlreiche Kino- und TV-Filme. Mit seiner selbstverfassten Kultreihe Nachtschicht ist Becker seit 2003 regelmäßig zu Gast bei FILMFEST HAMBURG.

empfohlen ab 0 Jahren
Unschönes Ende eines feucht-fröhlichen Männerabends: Vor einem Nachtclub auf St. Pauli wird Rechtsanwalt Quante am nächsten Morgen erschossen aufgefunden. Obwohl mit von der Partie, kann sich Kommissar Erichsen (Armin Rohde) an nichts mehr erinnern. Doch Fotos auf dem Handy des Opfers lassenkeinen Zweifel: Erichsen hat es zusammen mit seinen alten Kumpels Quante und Petry (Ben Becker) so richtig krachen lassen. Nun soll Erichsen den Fall aufklären. Dies erweist sich als schwierig: Der ermordete Anwalt war unbeliebt, und die meisten seiner Klienten stammten aus dem Rotlichtviertel. Ein Kiez-Krimi mit bester Milieuzeichnung, grotesken Wendungen und großartigen Darstellern.
Website:
Originaltitel: Nachtschicht: Geld regiert die Welt
Filmtyp: TV-Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: 16:9 TV
Tags:
Regie: Lars Becker
Drehbuch: Lars Becker
Darsteller: Armin Rohde, Barbara Auer, Minh-Khai Phan-Thi, Christoph Letkowski, Özgür Karadeniz, Ben Becker, Alexander Scheer, Fahri Yardim
Produzent: Wolfgang Cimera,Bettina Wente
Sprachfassung: OF
Musik: Stefan Wulff, Hinrich Dageför
Kamera: Hannes Hubach
Set Designer: Isolde Rüter
Schnitt: Sanjeev Hathiramani
Redaktion: Daniel Blum (ZDF)
Format: HDCam
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH und Co. KG
Kontakt: