Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

The Green Butchers Dänemark 2003 | 95 min | OF | | FF 2003

Anders Thomas Jensen

Anders Thomas Jensen (*1972) was nominated for an Oscar for his three shorts. He wrote the screenplay for Susanne Bier’s film In a Better World, which won the Oscar for the best foreign language film in 2011.

empfohlen ab 0 Jahren
Bjarne (Shooting Star Nikolaj Lie Kass) und Svend (Mads Mikkelsen) sind Kumpel und Metzger. Svend ist ehrgeizig, hat aber einen ausgewachsenen Minderwertigkeitskomplex, während Bjarne eigentlich alles wurscht ist – bis auf seine Freundin Astrid (Line Kruse). Bei diesen Voraussetzungen ist es gar nicht so einfach für die zwei, ihrem fiesen Boss Holger (Ole Thestrup) zu entkommen und ihren eigenen Fleischladen zu eröffnen. Allerdings läuft der gar nicht gut, bis Svend durch einen bizarren Zufall ein neues Gericht zusammenbraut. Plötzlich brummt das Geschäft, aber viel zu schnell geht die mysteriöse Geheimzutat ihrer kulinarischen Entdeckung aus. Jetzt nervt Holger sie zwar nicht mehr, aber die beiden müssen lernen, jegliche Skrupel zu verlieren, wenn sie weiter im Fleischgeschäft bleiben wollen... Regisseur Anders Thomas Jensen (mit „Flickering Lights“ 2000 bei Filmfest Hamburg) gehört zu den aktivsten Autoren und Regisseuren des modernen dänischen Kinos: So schrieb er u. a. das Drehbuch zu „Mifune“ (1999). „The Green Butchers“ ist eine schwarze Komödie. Eine rabenschwarze Komödie, die morbide, böse, frech und unbekümmert den Bereich von Trash streift. Eben richtig schön skurril. Und ein bisschen geschmacklos. Nichts für vegetarische Feingeister.
Website:
Originaltitel: De Grønne Slagtere
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Dänisch
Tags:
Regie: Anders Thomas Jensen
Drehbuch: Anders Thomas Jensen
Darsteller: Bodil Jørgensen, Line Kruse, Nikolaj Lie Kaas, Mads Mikkelsen
Produzent: Kim Magnusson
Sprachfassung: OF
Musik: Jeppe Kaas
Kamera: Sebastian Makker Blenkov
Set Designer: Mia Stensgaard
Schnitt: Anders Villadsen
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: M & M Rights ApS, Det Danske Filmstudie, Blomstervænget 52, 2800 Lyngby, Denmark, e-mail: mail@mmproductions.dk
Produktion: M & M Productions A/S, Det Danske Filmstudie, Blomstervænget 52, 2800 Lyngby, Denmark, e-mail: mail@mmproductions.dk
Kontakt: