Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg
Tickets kaufen Tickets kaufen

The Exchange Israel, Deutschland 2011 | 94 min | OF | Farbe | FF 2011

Eran Kolirin

Eran Kolirin (1974) gewann mit seinem Spielfilmdebüt Die Band von nebenan (2007) mehrere Preise und war israelischer Vertreter bei den Oscars. Sein Film The Exchange lief 2011 bei Filmfest Hamburg. Beyond the Mountains and Hills ist sein dritter Film und lief in Cannes in der Reihe Un Certain Regard.

empfohlen ab 0 Jahren

Ein Mann betritt sein Haus. Staub tanzt im Mittagslicht. Der Kühlschrank summt, wie immer. Alles ist wie immer. Trotzdem hat er heute das beklemmende Gefühl, als ungebetener Gast durch das eigene Haus zu gehen. Als neugieriger Tourist in einem Leben, das gestern noch sein eigenes war. Diese vertrauten Gegenstände, er kennt ihre Geschichten, er erinnert sich an die große Bedeutung, die sie für ihn, den Hausherren, bis gestern noch hatten. Eran Kolirin beschreibt das Gefühl der Entfremdung vom eigenen Leben in einem eindringlichen Film, dessen Protagonist vor der großen Frage steht: Was hat das alles mit mir zu tun?


Mit freundlicher Unterstützung von:
MICHAEL ROSENBLAT

Website:
Originaltitel: Hahithalfut
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Hebräisch
Sektion:
Tags:
Regie: Eran Kolirin
Drehbuch: Eran Kolirin
Darsteller: Rotem Keinan, Sharon Tal, Dov Navon, Shirili Deshe
Produzent: Eilon Ratzkovsky,Karl Baumgartner,Raimond Goebel,Yossi Uzrad,Guy Jacoel
Sprachfassung: OF
Musik:
Kamera: Shai Goldman
Szenenbild: Yesim Zolan, Miguel Mirkin
Schnitt: Arik Lahav-Leibovich
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Pandora Film GmbH & CO Verleih KG
Weltvertrieb: The Match Factory GmbH | Balthasarstrasse 79-81 | 50670 Köln | Germany | Phone: +49 221 539 709-45 | Email: info@matchfactory.de
Produktion: July August Production; Pandora Filmproduktion; ZDF/ ARTE
Kontakt: