Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Nachtschicht: Reise in den Tod Deutschland 2010 | 90 min | OF | Farbe | FF 2011

Lars Becker

LARS BECKER (*1961) realisiert seit den 1980er-Jahren zahlreiche Kino- und TV-Filme. Mit seiner selbstverfassten Kultreihe Nachtschicht ist Becker seit 2003 regelmäßig zu Gast bei FILMFEST HAMBURG.

empfohlen ab 0 Jahren

Im Mittelpunkt der zehnten Nachtschicht von Autor und Regisseur Lars Becker steht wieder die mit allen Wassern der Elbe gewaschene Nachtschicht des sogenannten Kriminaldauerdienstes. Das Team ermittelt im Fall einer jungen Afrikanerin, die ohne Aufenthaltserlaubnis dem Missbrauch und der Gewalt ihres Arbeitgebers ausgeliefert ist. Mittendrin der raubeinige Schleuser Henry Markowitz (Götz George). Regisseur Lars Becker kombiniert einen spannenden Krimi mit einer emotionalen Fluchtgeschichte in der Welt der vielen illegal in Hamburg lebenden Flüchtlinge.

Website:
Originaltitel: Nachtschicht: Reise in den Tod
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Tags:
Regie: Lars Becker
Drehbuch: Lars Becker
Darsteller: Armin Rohde, Barbara Auer, Minh-Khai Phan-Thi, Götz George, Peter Kremer
Produzent: Wolfgang Cimera,Bettina Wente,Annett Neukirchen
Sprachfassung: OF
Musik: Stefan Wulff, Hinrich Dageför
Kamera: Andreas Zickgraf
Set Designer: Iris Trescher
Schnitt: Sanjeev Hathiramani
Redaktion: Daniel Blum (ZDF)
Format: HDCam
Printsource:
Deutscher Verleih: ZDF
Weltvertrieb:
Produktion: Network Movie Film- und Fernsehproduktion | Im Mediapark 6a | 50670 Köln | Germany | Phone: +49 221 94 88 80 | Email: contact@networkmovie.de
Kontakt: