Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Die Tote im Moorwald Deutschland 2011 | 88 min | OF | Farbe | FF 2011

Hans Horn

Hans Horn (*1968) studierte Regie an der HFF München. Er erhielt für seinen preisgekrönten Kurzfilm Easy Day bereits während seines Studiums weltweite Anerkennung. Der Kinofilm Adrift – Open Water 2 machte ihn auch einem größeren Publikum bekannt. Die Tote im Moorwald ist sein vierter TV-Spielfilm.

empfohlen ab 0 Jahren

Eine junge Frau (Maria Simon) zieht in das Heimatdorf ihrer Mutter. Sie sucht nach ihrem Vater, dessen Identität die Mutter bis zu ihrem Tod verschwiegen hat. In der Moorlandschaft ist alles düster und verschlossen, die Orte, die Menschen. Nur ihr merkwürdiger Nachbar (Franz Xaver Kroetz) in der verlassenen Molkerei ist ihr zugewandt. Bald beginnt sie aber auch an ihm zu zweifeln: Ist er der Mörder der Mädchen, die vermisst werden? In dem düsteren Krimi muss der Zuschauer ständig um die junge Protagonistin fürchten, denn die anfängliche Suche nach Identität gerät zur unheimlichen Suche nach einem Mörder.



Website:
Originaltitel: Die Tote im Moorwald
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Tags:
Regie: Hans Horn
Drehbuch: Annika Tepelmann
Darsteller: Maria Simon, Franz Xaver Kroetz, Felix Klare, Gundi Ellert
Produzent: Andreas Richter,Annie Brunner,Ursula Woerner,Nathalie Scriba,Felix von Poser
Sprachfassung: OF
Musik: Siggi Mueller, Andrej Melita
Kamera: Torsten Breuer
Set Designer: Andreas Rudolph
Schnitt: Nicola Undritz
Redaktion: Anja Helmling-Grob (ZDF)
Format: HDCam
Printsource:
Deutscher Verleih: ZDF
Weltvertrieb:
Produktion: Roxy Film GmbH | Friedrichstr. 17 | 81667 München | Germany | Phone: +49 089 3888830 | Email: info@roxyfilm.de
Kontakt: