Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Dreiviertelmond Deutschland 2011 | 94 min | OF | Farbe | FF 2011

Christian Zübert

Christian Zübert (*1973) sorgte schon gleich mit seinem Kinodebüt Lammbock (2001) für Furore. Sein Jugendfilm Der Schatz der weißen Falken gewann bei Filmfest Hamburg 2005 den Michel-Publikumspreis. Die Tragikkomödie Dreiviertelmond feierte 2011 in Hamburg Premiere.

empfohlen ab 0 Jahren
Elmar Wepper ist in dieser bitter­süßen Komödie der Taxifahrer Hartmut Mackowiak, ein Grantler, der alles Neue und Fremde ablehnt. Er wird von seiner Frau für einen Anderen verlassen. Da passt es ihm gar nicht, dass plötzlich die sechsjährige Hayat in seinem Taxi sitzt. Sie spricht kein Deutsch, alle Versuche, sie loszuwerden, scheitern. Schließlich macht er sich auf die Suche nach Hayats Mutter.

Mit freundlicher Unterstützung von:

Originaltitel: Dreiviertelmond
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: Agenda 11
Tags:
Regie: Christian Zübert
Drehbuch: Christian Zübert
Darsteller: Elmar Wepper, Mercan Türkoglu, Ivan Anderson, Katja Rupé, Marie Leuenberger
Produzent: Robert Marciniak,Uli Aselmann
Sprachfassung: OF
Musik: Annette Focks
Kamera: Jana Marsik
Set Designer: Johannes Sternagel
Schnitt: Mona Bräuer
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: Majestic Filmverleih
Weltvertrieb: Telepool GmbH München | Sonnenstr. 21 | 80331 München | Germany | Phone: +49 89 55 87 60 | Email: telepool@telepool.de
Produktion: die film GmbH; Bayerischer Rundfunk
Kontakt: